Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut-Roman Köhler


World Mitglied, Bietigheim-Bissingen

Kommentare 6

  • Brombeerfink 11. Oktober 2013, 14:24

    Ja, so wie Margrit empfinde ich dies auch,
    sie hat nur noch die Mauer vor sich und keinen Fluchtweg, es sei denn, dass sie ganz blitzschnell reagiert und doch noch an Dir vorbeisaust.
    Sie ist so putzig wie sie ihre Vorderbeinchen zusammenhält, so als wollte sie sagen: "Bitte lass mich vorbei!". Ihre großen
    dunklen Augen und die feinen Öhrchen gefallen mir so gut an ihr. Hast sie wirklich ganz famos ein Deine Kamera eingefangen.
    Lieben Gruß, Edeltraud
  • mawie 10. Oktober 2013, 19:18

    Süß, ich glaube du hast ihr den Fluchtweg abgeschnitten und es sieht so aus als ob sie in die Enge getrieben ist.
    LG Margrit
  • bienvenida 9. Oktober 2013, 9:13

    ja sehr schön
  • Gisela Gnath 9. Oktober 2013, 5:38

    Eigentlich ist sie süß und trotzdem hat sie vor Jahren mal bei mir einen Kreischanfall ausgelöst!!!
    lg Gisela
  • Duska 9. Oktober 2013, 3:00

    Ach so niedlich, sie ist ja auch ein Lebewesen. Super Aufnahme.
    LG Duska
  • Monika Berg 8. Oktober 2013, 13:19

    Knuffig ist sie :-)

Informationen

Sektion
Ordner Pflanzen +Tiere
Klicks 278
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D7100
Objektiv Unknown (8E 3C 2B 5C 24 30 4B 0E)
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 70.0 mm
ISO 400