Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen

Was ist neu?
die Kirche "Santa Maria di Stella Maris "

die Kirche "Santa Maria di Stella Maris "

880 2

Eberhard Kuch


World Mitglied, Hardthausen

die Kirche "Santa Maria di Stella Maris "

in Porto Cervo, wurde erst 1968 im neosardischen Stil erbaut und ist harmonisch in die Landschaft eingebettet.
Sie ist für viele das Wahrzeichen der Costa Smeralda.
Aus Dankbarkeit für die Genesung eines Familienangehörigen hat ein deutscher Stahlkonzern aus dem Rheinland T... K... die Kirche gestiftet.
Die Orgel aus Neapel, ist aus dem 17. Jh. - das Weihwasserbecken eine
Riesenmuschel aus Polinesien - die Madonna Dolorosa hat der spanische Künstler El Grego geschaffen - sonst ist die Kirche innen sehr schlicht gehalten.
Man hat von hier einen wunderschönen Blick auf die Hafenbucht.

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Ordner Sardinien
Klicks 880
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D100
Objektiv ---
Blende 11
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 18.0 mm
ISO ---