Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
1.449 4

Jana E


Free Mitglied, Hamburg

die Kathedrale

Halbinsel Paracas, da kam sogar die Sonne raus. Analog fotografiert

Kommentare 4

  • Thomas Adamek 30. September 2005, 15:09

    Sehr schönes Bild, tolles Motiv. Leider habe ich es auch nicht dorthin geschafft, obwohl ich zweimal in Peru war.
  • oribi - pictures 28. September 2005, 19:46

    da waren wir leider noch nicht - würden aber gern.
    ;-)

    LG E+S+E
  • Jana E 28. September 2005, 16:21

    naja nicht ganz, die islas ballestas sind der halbinsel paracas vorgelagert...


  • Marcel Ito 28. September 2005, 15:50

    Fast identisch ist ein "BuchtenBogenBau" der Islas Ballestas (vgl. http://www.caminandosinrumbo.com/peru/ballestas). Dort liegen auf schmalem Streifen Tausende (nicht Hunderte) Seelöwen (leones marinos) wie die Büchsensardinen und krakelen mit 100db um die Wette (bzw. verbrüllen Touristenboote), außerhalb jagen Tausende (nicht Hunderte) Kamikaze-Vögel in Ringen 100 m über dem Wasser, 2-3 verlassen ab und zu die Formation und stürzen hinab zum Fisch(en). Nur das Diesige (be)drückt. (Die Seehundlöweninsel darf man nicht betreten ? Vielleicht irre ich mich und Du warst genau dort ?)

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.449
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz