Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Michael Gasse


Free Mitglied, Leipzig

Die Insel der Verdammten

Insel Kalidon (Kalidonia)

Hier befindet sich das im 16. Jahrhundert errichtete venezianische Fort, das ab 1715 eine osmanische Festung war.
Zu Anfang des 20. Jahrhunderts wurden zunächst alle Leprakranken Kretas, später ganz Griechenlands auf die Insel gebracht und eine Leprakolonie errichtet, was als Nebeneffekt zur Folge hatte, dass die Türken die Insel verließen.

Bis 1957 war die Insel Leprastation und damit die letzte Lepra-Kolonie Europas.

VLG
Michael

Kommentare 6

  • Diamantfeder 14. August 2010, 19:27

    Mich faszinieren hier vor allem die Gesteinsfarben, die sich hier in sehr unterschiedlichen Farbtönen auf dem ganzen Bild zeigen. Das frische Grün lockert das Ganze dann noch auf.
    LG Heidi
  • Manuela Trost 11. August 2010, 16:28

    Klasse Foto !!

    LG Manuela
  • Diana J 11. August 2010, 11:24

    Also ich war 1997 dort und kenne diese Insel auch nur als Spinalonga.
    Ich fand es damals ziemlich unheimlich dort. Traute mich überhaupt nicht, irgend etwas zu berühren. Blödsinn ich weiß, aber irgendwie schwebte da so der Geist der armen Menschen drüber.
    Ich war irgendwie froh, als unser Katamaran wieder ablegte.
    Bild find ich gut.
    VG, Diana
  • Michael Gasse 11. August 2010, 7:52

    Hallo Matthias,
    das mit Deinem Namen tut mir leid, war keine Absicht.
    Ich denke wir haben irgendwie beide Recht. Ich bin bei meinen Recherchen auf beide Varianten gestoßen und etwas seltsam ist das schon, daß zwei Inseln den selben Namen haben sollen. Wie auch immer, ich fand sie wunderschön und sehr interessant.

    Vielleicht bekommen wir hier noch Aufklärung ?

    vg
    Michael
  • Dorothé Straßburger 10. August 2010, 21:57

    nu streitet euch mal nicht jungs,
    welche insel das jetzt auch immer ist – diese festung, oder eher die reste davon, gefällt mir sehr, wie sie so malerisch in der landschaft liegt. je länger man sie betrachtet desto mehr eingänge und fenster findet man.
    ein bild, dass man entdecken muss ;–)

    liebe grüße,
    doro
  • Michael Gasse 10. August 2010, 21:28

    @Henning,
    da irrst Du Dich. Spinalonga ist die große Insel, die mit einer Brücke mit Kreta verbunden ist. Auf die kleine Insel
    Kalidon musst Du mit dem Schiff fahren. Sie wird nur immer fälschlich nach der Großen benannt.

    VG
    Michael

Informationen

Sektion
Ordner Kreta
Klicks 1.586
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz