Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Tobias Städtler


Pro Mitglied, Kurpfalz (Baden)

Die Hexe...

In dieser Hütte muß wirklich eine Hexe wohnen. Ohne einen Zauber könnte sie nicht noch einen vollständig frisch grünen Baum vorm Haus haben, wahrscheinlich den einzigen im ganzen Wald. Das hat mich doch erstaunt.

Hexenhaus...
Hexenhaus...
Tobias Städtler


Ein Haustier hat die Hexe auch. Ich habe mich schon länger gefragt, wer im Nistkasten am Giebel wohnt. Im Juli hat sich meine Frage beantwortet. Da saß ein Waldkauz darin, der erste freilebende, den ich gesehen habe. Er ließ mich bis zum Wegrand herankommen und Aufnahmen machen. Mit 55 mm Brennweite wurden sie nicht besonders berauschend, aber imerhin sind es meine ersten in freier Natur. Näher bin ich zunächst nicht hingegangen und der Kauz ist geblieben. Als ich wenige Minuten später noch einmal zur Hütte gegangen bin, war er weg.

Waldkauz
Waldkauz
Tobias Städtler


Außer dem maigrünen Baum habe ich am vergangenen Sonntag noch

Himbeeren im November
Himbeeren im November
Tobias Städtler


entdeckt. Das ist mir in meinem Leben im Herbst noch nicht vorgekommen. Ich wollte sie den Vögeln lassen, sie brauchen sie dringender um diese Jahreszeit. Aber ganz konnte ich doch nicht widerstehen und habe mir eine einzige Himbeere gegönnt - ein himmlischer Geschmack :-)

* * *

Ich wünsche euch allen einen schönen 1. Advent
...und hoffe, ich finde ein bißchen Zeit für Anmerkungen

Kommentare 35

  • Uwe Vollmann 5. Dezember 2011, 12:42

    Hallo Tobias, wirklich bemerkenswert, dass dieser Baum noch grün belaubt ist und die kleine Hexenhütte regt wirklich die Fantasie an! Vielleicht hat tatsächlich eine dort wohnende Hexe dem Baum durch ihren Zauber ewiges Grün beschert! Ein märchenhaftes Foto, das mir sehr gut gefällt!
    LG Uwe
  • Petra I. Henning 4. Dezember 2011, 16:41

    Man erwartet, dass Hänsel und Gretel gleich hinter dem Hexenhäuschen hervorkommen ...
    ein Bild, das Geschichten entstehen lässt ...
    so soll es sein ...
    klasse !!!
    LG Petra
  • Rainer Switala 3. Dezember 2011, 9:25

    bestens eingefangen diesen besonderen baum
    natürlich ein hexenhaus - lach
    gruß rainer
  • Petra.R. 3. Dezember 2011, 7:40

    Das frische Grün zieht den Blick geradezu an. Sehr ungewöhnlich. Beim ersten flüchtigen hinschauen vermutet man erstmal, dass bei der Fotobearbeitung irgendwie getrickst wurde. Ein schönes Waldbild auf dem es viel zu entdecken gibt.
    Liebe Grüße und einen schönen Advent
    Petra
  • Tobias Städtler 3. Dezember 2011, 0:02

    Eine schöne Geschichte.
  • Pixelfärber 2. Dezember 2011, 20:28

    An so einem Häuschen bei Oberkirch im Schwarzwald hat meine Mutter als Schulmädchen an die Wand geschrieben: Wer schreibt mir mal? - Das ist der Grund, weshalb ich diese Anmerkung schreiben kann.
  • Tobias Städtler 1. Dezember 2011, 12:39

    Hören kann man sie ja oft, aber sehen, da freut man sich schon riesig. :-)
    LG Tobias
    http://www.owlpages.com/sounds/Strix-aluco-5.mp3
  • Klaus Zeddel 1. Dezember 2011, 11:40

    Der Baum hat sich einfach in der Zeit verirrt und hält das Wetter draußen für den Frühling. Aber wer weiß, das Häuschen sieht schon hexenmäßig aus. Und daß Du einen Kauz in unserer Gegend entdeckt hast, das ist ein großer Glücksfall, da kann ich nur gratulieren.
    LG Klaus
  • Gisela Schwede 1. Dezember 2011, 9:45

    Der frühlingsgrüne Baum ist wirklich erstaunlich. Dadurch erhält das Bild einen besonderen Reiz. Es ist ein schöner Kontrast zu dem braunen Laub ringsum. Hast Du Dich bei der Hexe bedankt? :-)
    LG Gisela
  • willy ombret 29. November 2011, 18:40

    paysage très agréable à regarder beau cadrage
    willy ombret
  • Sivap 29. November 2011, 15:40

    Die bemerkenswerte Aufnahme. Sehr hat gefallen. Danke
    MfG Wassilij.
  • Susanne47 28. November 2011, 23:17

    Toll, ein Bild das eine Geschichte erzählt, voller Poesie und wunderschön.....
    Du bist ja ein echter Glückspilz dass du den Kauz entdeckt hast :-). Grüessli Susanne und auch für dich eine ruhige, besinnliche Adventszeit.
    Grüessli Susanne
  • jbd68 28. November 2011, 16:42

    Waldbild :))) fein, gefällt mir
    Gruß, Björn
  • Sibille L. 28. November 2011, 11:05

    Eine zauberhafte Waldaufnahme in schönen Farben. Gefällt mir ausgezeichnet.
    Die Hexe wahr wohl nicht zu Hause, sonst hätte sie Dich bestimmt in ihr Häuschen gelockt :-))))
    Ich wünsche Dir eine schöne besinnliche Adventszeit.
    LG Sibille
  • Tobias Städtler 27. November 2011, 21:41

    Mußte gar nicht hingehen. Nach der Fotovergrößerung ist es ein (Berg-?)Ahorn.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Herbst
Klicks 572
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K200D
Objektiv ---
Blende 13
Belichtungszeit 1/20
Brennweite 24.4 mm
ISO 1600