Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heidrun Pötler


Basic Mitglied, Graz

Die Haltestelle

Eine Haltestelle im Nebel in der Steiermark. Bis vor einigen Jahren befand sich diese Haltestelle mitten in einem Fichtenwald...bis dann der Sturm kam.. !

Kommentare 5

  • Heidrun Pötler 1. April 2012, 21:47

    ..stell dir vor,Hannes, wie es ist wenn man dort ankommt... :-).. Aber ich kann etwas verraten.. einige Schritte bergauf und ich war im strahlenden Sonnenschein..! Und , liebe Edeltrud, noch eine Antwort zu deiner Frage .. Ja,die Haltestelle ist mitten im Fichtenwald gewesen bis zum Sturm. Der Schöckl sieht seither ja etwas anders aus.. L.G. Heidrun
  • alb-hannes 1. April 2012, 13:30

    wohin geht wohl die Reise wenn sie an einem so düsteren Ort beginn, mich schaudert brrrrrrrrrrr.
    LG Hannes
  • Edeltrud Taschner 20. Januar 2012, 21:45

    Die Bäume sind alle umgeknickt worden ?
    Muss ja heftig gewesen sein.
    Die Nebelstimmung finde ich sehr gut !
    LG Edeltrud
  • Heidrun Pötler 16. Januar 2012, 19:24

    Danke dir, Tina! Nun doch noch eine Anmerkung bei dem Bild... ;-) L.G.H.
  • ALLMOTIVS 13. Januar 2012, 20:45

    Klasse durch den Nebel wirkt
    es sehr stimmungsvoll
    L.G.Tina