Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günther Breidert


World Mitglied, Kreis Offenbach (Hessen)

Die Hagebutten der Kartoffelrosen

Es gibt fast keine Stelle auf Sylt, wo die Kartoffelrose (Rosa rugosa) nicht wächst. Nicht nur ihre starkduftende rosa Blüten sind auffallend, sondern auch ihre großen fleischigen Hagebutten. Ursprünglich stammt diese Rose aus Nordostasien.
Außerdem gibt es auch noch dort die weißblühende Dünenrose (Rosa pimpinellifolia).
Die Aufnahme entstand um ca. 7 Uhr in der Frühe bei hoher Luftfeuchtigkeit.

Kartoffelrose ohne Blütenblätter
Kartoffelrose ohne Blütenblätter
Günther Breidert

Kartoffelrose Rosa rugosa auf Sylt
Kartoffelrose Rosa rugosa auf Sylt
Günther Breidert

Kommentare 4

  • Günther Breidert 2. September 2007, 18:54

    @Günter - nein, ich habe nicht gesprayt. Am Tag zuvor hatte ich aus Versehen die Fotos mit 1000 ISO aufgenommen. Am nächsten Tag fuhr ich mit dem Rad um 6.30 Uhr los und wiederholte alle Fotos. Die Luft war zu dem Zeitpunkt recht feucht. Warum die Blätter nicht auch feucht sind, kann ich nicht beantworten.
    LG Günther
  • Günter Nau 2. September 2007, 18:49

    Du hast diese wilden Rosen sehr schön abgelichtet und ein gutes Foto gemacht. Ich habe die Hagebutten in Nordseeland (Dänemark) zusammen mit meiner Frau gepflückt und mit nach Hause genommen. Die Marmelade ist vorzüglich.
    Hast Du die übrigens besprayt. Ich frage nur, weil ich auf den Blättern keine Wassertropfen erkennen kann. Aber das ist unwichtig.
    Grüße
    Günter
  • Daniela Boehm 27. August 2007, 21:40

    Die sind so schön von Tau oder Regen überzogen toll...LG Daniela
  • Günter Eich 26. August 2007, 8:33

    Sehenswerte Serie. Da hast du ein tadelloses Grüppchen Hagebutten erwischt, meist sind sie doch schon irgendwie angeknabbert. Vielleicht hast du hier das Motiv etwas zu mittig platziert:-)
    Gruß Günter