Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Die guten alten Zeiten...

Die guten alten Zeiten...

508 23

Heinz Seelbach


Pro Mitglied, Freude am Leben

Die guten alten Zeiten...

...sind lange vorbei...
(Gesehen in der aussterbenden Altstadt von Blankenburg/Harz)

Kommentare 23

  • Marion Ko. 17. August 2008, 10:02

    schon beeindruckend, wieviel mühe sich die handwerker früher machten in der liebevollen gestaltung von details. heute wär das unbezahlbar, war das nicht damals auch so nur auf kosten anderer? stimmt wirklich traurig, deine aufnahme

    lg marion
  • Thoralf 17. August 2008, 8:34

    Gefaellt mir sehr gut diese Szene
    LG Thoralf
  • Alfons Gellweiler 13. August 2008, 17:37


    Ich glaube nicht, dass die alten Zeiten gut waren, aber die Handwerker waren entschieden besser, wie man sieht.
    Für mich ist das mehr als nur das Abbild einer Fassade; für mich ist es ein Bild von der Beseitigung eines Zeitalters, ein irgendwie traurig stimmendes Photo.

    Grüße Alfons
  • Heinz Seelbach 12. August 2008, 6:28

    @ Dieter:
    Klingt immer blöd und nach Entschuldigung wenn man das schreibt, ich weiß :-) Aber trotzdem: Die harten Kontraste hier und bei "Die guten alten Zeiten III" sind wirklich Absicht, ich wollte die Dramatik - die ich hier durchaus empfinde - des Zerfalls deutlich machen.
    Danke Dir!
    LG Heinz
  • Dieter Brott 11. August 2008, 23:06

    Auch sehr gut!
    ...vielleicht mit den Kontrasten noch etwas runter!(?)
    LG.v.Dieter
  • Trautel R. 11. August 2008, 22:08

    auch diese tür wäre für mich ebenfalls ein fotomotiv gewesen.
    aber ein aussterben in blankenburg? es ist doch ein urlauberort und der harz ist ein beliebtes urlaubsziel.
    verlinkst du das motiv ebenfalls zu meiner
    türen-sammlung ...
    türen-sammlung ...
    Trautel R.

    herzlich dankt dir trautel
  • Cleo Matis 11. August 2008, 10:11

    Begeistern tut mich die Tatsache, dass es dort so gut wie ausgestorben ist, natürlich nicht. Dass Du Dich aber mit dem Thema beschäftigt und eine Serie daraus gemacht hast, unterstreicht noch einmal in besonderer Weise, was für ein tiefgründiger Mensch Du bist und das beeindruckt mich.
    Liebe Grüsse
    Cleo
  • redfox-dream-art-photography 10. August 2008, 23:30

    Diese Serie begeistert mich total!!!
  • Heidi Romer 10. August 2008, 22:32

    Eine Aufnahme mit Symbolcharakter
    LG Heidi
  • AnnaRita 10. August 2008, 21:29

    Schade um diese schönen alten Arbeiten, warum kann man nicht versuchen diese alten Werte zu erhalten!
    LG Rita
  • Heinz Seelbach 10. August 2008, 21:15

    @ Gerda:
    Ich hab mich mit einer Einwohnerin darüber unterhalten: Es gibt keine Arbeit, die jungen Leute sind fast alle weg, die Geschäfte schließen, weil keine Käufer mehr da sind, es gibt noch einige Asiaten mit Läden voller 1€-Artikel, viele Häuser stehen inzwischen leer und einige davon haben bereits begonnen, zu verfallen, bzw. werden abgerissen, damit keine Gefahr von ihnen ausgeht. Blankenburg gehörte offenbar nicht zu den "Vorzeigeobjekten" der DDR, und nach der Wende wurde die Stadt dann wohl vergessen...
  • Gerda S. 10. August 2008, 20:42

    Dein Rundgang durch Blankenburg ist sehr beeindruckend Heinz! Aussterbend? Warum? Gruss Gerda
  • Michael F 10. August 2008, 15:39

    Gelungene Doku. Schade was alles mit der Zeit so verkommt. Auch wenn sowas immer gute Fotomotive sind.
    Das Foto gefällt mir!
    Gruß Michael
  • Frau Zausel 10. August 2008, 15:34

    Das muss ja wirklich schlimm dort sein! Du hast das wirklich hier sehr gut dokumentiert! LG Andrea
  • Erika Schneider 10. August 2008, 14:01

    Wobei man die Frage stellen darf, ob die alten Zeiten wirklich so gut waren ...
    Schöne Doku.
    LG Erika

Informationen

Sektion
Klicks 508
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz