Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Christoph Prall


Free Mitglied, Bad Honnef

Die gute alte Zeit

Hab ich bei mir noch im Schrank gefunden ;)

Kameramodell Canon EOS 50D
Aufnahmemodus Verschlusszeitenautomatik
Tv (Verschlusszeit) 1.3
Av (Blendenzahl) 11.0
Messmodus Mehrfeldmessung
Belichtungskorrektur +1
Filmempfindlichkeit (ISO) 100
Objektiv EF24-105mm f/4L IS USM
Brennweite 105.0 mm
Bildgröße 4752x3168
Bildqualität RAW
Weißabgleich 3050 K
AF-Betriebsart Manuelle Fokussierung
Farbraum sRGB
Transportart Einzelaufnahme
Livebild-Aufnahme EIN

Kommentare 9

  • Jens Höllenfeuer 3. März 2010, 17:31

    Klasse Aufnahme, vor allem die Betonung der guten alten Zeit mit der passenden Sepia-Tönung des Bildes.
    Ich muss gestehen, ich benutze immernoch gute alte analoge Technik, da die Bilder doch noch einen gewaltigen Kontrastunterschied aufweisen und auch die Körnung manchmal ein schöner Bildeffekt ist.
    Nachteil: Man kann nicht soviel experimentieren, wie in der digitalen Welt...

    VG Jens
  • FotoFukS 13. März 2009, 22:51

    interessantes Stillleben - durch die Tonung kommt die gute alte Zeit sehr gut rüber ;-)
    LG FotoFukS
  • Jannis Funcke 17. Februar 2009, 17:33

    Schönes Foto...
    Gute Idee...

    LG Jannis F.
  • Lilli M. 10. Februar 2009, 17:45

    Sehr feine Arbeit! Spiegelungen, Reflexe und Schatten sind klasse!
    Grüße an dich
    Lilli
  • Daniel Nimmervoll 3. Februar 2009, 16:56

    Starke Aufnahme!
    Tolle Tonung.

    Lg
    Daniel
  • Christoph Prall 2. Februar 2009, 0:29

    @motion blur, hast recht, hier die Info: Blitz habe ich nicht verwendet, das Bild wurde in Lr2.2 CR5.2 entwickelt...Softbox war bei dem Bild ein DIN A4 Blatt (sieht man vielleicht auch in der Spiegellung im Filmstreifen) Beleuchtung erfolgte mit einer Halogen Schreibtischlampe und Leuchtstoffröhren Deckenlampe.... also fast schon ein Schnappschuss. ;)
  • motion blur 1. Februar 2009, 23:34

    ein schönes objektiv hast du da! es geht doch nix über L objektive.
    der vollständigkeit halber könnte man jetzt natürlich noch angaben zum raw-koverter und zum blitz machen.

    in einer kamera machen filme übrigens noch mehr spaß, der linke scheint ja noch leer zu sein.
  • Thomas87 1. Februar 2009, 23:29

    gute farbauswahl, sehr gutes bild! wow!

    grüße thomas
  • Christian Leu 1. Februar 2009, 23:28

    Jaja, der analoge Film hat durchaus seine Daseinsberechtigung, auch wenn ich lieber digital fotografiere.

    Viele Grüße, Christian

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 859
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz