Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Die Große Freiheit 36...

Die Große Freiheit 36...

718 12

Dirk Sliwinski


Basic Mitglied, Schwarzenbek

Die Große Freiheit 36...

ist in Hamburg St. Pauli und war früher der Star Club in dem Die Beatles entdeckt wurden. Auch Heute spielen dort jede Menge bekannte Bands. Immer wieder schön.

Kommentare 12

  • Günter Sommerfeld 9. Oktober 2002, 19:40

    Gut gesehen – noch besser fotografiert!
    Gratulation!
    LG Günter
  • Dirk Sliwinski 2. Februar 2002, 18:25

    @Christina
    Ja, Du hast Recht.Heine lebt.
    @Heine
    Dann will ich Dir mal glauben. Wenn ich auch meine Zweifel habe, daß die Farben alle echt sind. Aber egal. Es wird schon stimmen.
    Gruß an Euch Dirk
  • Heine Christiansen 1. Februar 2002, 14:14

    hallo ihr beiden,

    nee, das bild ist nicht manipuliert, einfach 1-2 blenden unterbelichtet - gegen dämmerung. vielleicht ist es eine frage der optik, eher aber des damaligen "scheins" am himmel . ich habe das nikkor 180mm ED verwendet, chrissi kann bestätigen, dass dies ein recht schönes stück glas ist !! ;-)

    lgh
  • Dirk Sliwinski 29. Januar 2002, 15:34

    @Christina
    So,so! Du hast also früher in der Schule immer die Jungs verpetzt, wenn sie mal nicht artig waren?!
    Gruß Dirk
  • Heine Christiansen 28. Januar 2002, 16:46

    aaaaargh! wenn ich den link kopiere, um zu erfahren, von welchem bild wir hier reden, bekomme ich einfach eine leere seite zu sehen! klär mich bitte auf, damit ich mich "verteidigen" kann ;-)

    lgh
  • Dirk Sliwinski 28. Januar 2002, 14:37

    @Christina
    an Heine´s Himmel wurde aber mit ziemlicher Sicherheit noch am Farbregler gedreht. Das schafft selbst der Kodak E 100/VS nicht.
    Gruß Dirk
  • Dirk Sliwinski 27. Januar 2002, 13:52

    @Christina
    in dem Fall hab ich den Film weder über noch unterbelichtet. Es dämmerte halt schon, was für die Stimmung sorgte.
    Gruß Dirk
  • Helmut Stark 25. Januar 2002, 16:13

    Stimmt, der E100/VS paßt. Kommt knallig rüber.
  • Dirk Sliwinski 24. Januar 2002, 18:08

    @Nana
    aber das ist doch der Punkt. Der Himmel muß nicht strahlend blau sein. Das Foto entstand doch auch an einem Tag wie heute.
    Gruß Dirk
  • Dirk Sliwinski 24. Januar 2002, 16:20

    @Nana
    das versteh ich nicht. Ich gucke gerade aus dem Fenster und muß schon wieder so einen Himmel sehen. Die Wolken sind zum gro0en Teil blau. Leg doch einfach mal einen Dia Film in Deine Kamera und mach ein paar Wolkenaufnahmen. Gerade wenn es Fast schon dunkel ist, gelingt das besonders. Belichtungsreihen nicht vergessen. Vielleicht läßt Du Dich auch durch das Licht, was auf meinen meißten Aufnahmen ist, etwas täuschen.
  • Dirk Sliwinski 24. Januar 2002, 16:07

    @Steffen
    ich fand einen engeren Bildausschnitt hier interessanter.Ich wollte nur das Wesentliche.
    @Nana
    Was ist an dem Himmel so ungewöhnlich? Er ist bewölkt. Vielleicht sind die Farben etwas Kräftiger, was an dem Farbintensiven Kodak E100/VS liegt. Wichtig ist auch immer der richtige Zeitpunkt. Nämlich die blaue Stunde.
    Gruß Dirk
  • Steffen S. 24. Januar 2002, 15:22

    Cooles Foto !
    Vielleicht 'n bisschen knapp beschnitten.
    Gruss Steffen