Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

propolis


World Mitglied, Berlin-Halensee

Die gespaltene Persönlichkeit.

Berlin. 21.04.2009. Großer Tiergarten.

Wie bei uns Zweibeinern kennt die Natur bei Bäumen - wie ich hier dokumentieren kann - gespaltene Persönlichkeiten und Schizophrenie.
Wobei man hier gut sehen kann, daß die Äste der beiden Teilstämme in wie Antipoden in die gegensätzlichen Richtungen wachsen und sich nicht ins Gehege kommen.

Wäre dies bei Dr.Jekyll und Mr. Hyde genauso???

Im Großen Tiergarten http://de.wikipedia.org/wiki/Gro%C3%9Fer_Tiergarten , der größer als der Central Park von New York City NY ist es Peter Joseph Lenné gelungen , eine Oase zu schaffen, die für das Mikroklima in Berlins City essentiell ist und die durch Wasseradern, Teiche, Inseln, Skulpturen, Alleen, Sichtachsen und Plätze
besticht.

http://www.youtube.com/watch?v=kGVcA6DhFtA

Lumix DMC-TZ 5 black (BEA Adobe PSE 6)

Kommentare 3

  • Jeannette Lange 13. Mai 2009, 19:28

    Schönes Frühlingsfoto.
    Der lichtdurchflutete Wald mit dem blauen Himmel dahinter, traumhafte Farben...
    Liebe Grüße
    Jeannette
  • Monika Jennrich 12. Mai 2009, 22:17

    Oh ist das schön !!!
    Herrlich frisches, sonnendurchflutetes Grün !!!
    Ob nun gespaltene Persönlichkeit zu nennen ... man könnte ebenso sagen, gemeinsam macht stark :-)
    Lieben Gruß Monika.
  • Uwe Thon 12. Mai 2009, 16:02

    psychobäume.. . ..was es alles gibt!