Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Matthias von Schramm


World Mitglied, Hamburg

Die Geschichte des Spitzmundes

Eines Tages kam der nüchterne Autor auf die wundervolle Erkenntnis, dass manche Frauen mit gespitztem Mund bereits geboren werden. Ihre Münder werden ganz besonders beim Passfoto auf Biometrie untersucht. Nun gibt es biologische Spitzmünder und aber auch geschminkte, mit reichlich Matschepatsche aus der Drogerie versehen. Männer mit Spitzmund sind selten. Sie sind eher breit und dünnlippig und unrasiert.

Spitzmundbeteiligungen in der Öffentlichkeit unter Frauen werden hoch gehandelt. Fotos von diesen sind Zeugnisse einer neuen Zeit.




14. Januar 2014


Hamburg 11.1.2014

Steffi Atze und ..findus.

Kommentare 6