Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Helmut Johann Paseka


World Mitglied, Spillern

. . "die gemeine,". .

. . wobei nicht "die Verwerfliche" gemeint ist, . . dazu ist die "gemeine Akelei" viel zu attraktiv, . . zu sehr von uns bewundert und geschätzt, . .
. . wie eben die von Menschen gegebenen Bezeichnungen sich sehr oft von der individuellen Empfindung bei der Betrachtung entfernt, . .
. . so hilft uns anzunehmen, dass die "gemeine" als "allgemeine" verstanden werden soll, . . also, . . die für uns allgemeine gemeine Akelei, . .
. . bitte sehr . .

herzlichst Helmut

Kommentare 7

  • Wolfgang Weninger 5. Juni 2009, 20:36

    hochgiftig, aber bildhübsch ...
    Servus, Wolfgang
  • Trautel R. 5. Juni 2009, 6:29

    auch bei uns im garten findet man verschiedene farben davon, ich mag sie ebenfalls.
    du hast die blüten bestens präsentiert.
    ich wünsche dir ein gelingendes wochenende.
    lg trautel
  • Antonio Spiller 4. Juni 2009, 22:52

    Akelei sind wunderschön, wir haben in mehrere Farben im Garten, die "Wilden" sind kleiner und sehr dunkelblau, die andere sind etwas grösser. Die wachsen überall wie Unkraut. Schön gezeigt.
    VG Antonio
  • M³ Mückenmüller 4. Juni 2009, 20:45

    Die mag ich - schön filigran!
    gruss, matthias
  • Renate Wagner 4. Juni 2009, 13:59

    also die allgemeine akelei bewundere ich immer wieder in ihrer blütenform! schon als kind schwor ich mir, sie später einmal im eigenen garten zu haben.... und habe daran festgehalten ;-))
    du hast hier ein sehr schönes schärfe- und lichtspiel mit den blüten gezaubert, gefällt mir prima!
    lg, renate
  • Sylvia Schulz 4. Juni 2009, 13:34

    das waren auch meine ersten Gedanken, ich mag sie
    lg Sylvia
  • Gabi Eigner 4. Juni 2009, 13:10

    Egal ob "gemein" oder "allgemein". Schön ist sie.
    lg Gabi