Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Marc Jaeger


Free Mitglied

Die Geisterkatze

Aufgenommen mit C-3040 (Digitalkamera), Blende 3,2, Verschlusszeit 2 Sekunden. Irgendwie unscharf (liegt wohl auch an der langen Bel.zeit für eine Katze :o) ) aber ich denke, irgendwie macht dies auch den Reiz aus?!

Kommentare 3

  • Roland Zumbühl 15. September 2001, 20:55

    Auch missglückte Bilder können künstlerisch wirken. Dieses Bild hat durchaus seinen Reiz. Der Kamerastandpunkt ist gut gewählt.
    Ich könnte mir vorstellen, dass das Bild noch besser wirken würde, wenn wirklich nur die schemenhafte Katze auf dem Bild wäre ohne das "Ding" oben rechts. Allerdings müsste die Katze dann mehr rechts sitzen.
    Die Farbkomposition wirkt. So erstarre ich vor Schreck, weil glühende Lava den Ort erhitzt und die Katze zu Asche wird ... (Du siehst: Das Bild regt meine Fantasie an.)
  • Heinz Schumacher 11. September 2001, 11:31

    Toll! Wie gemalt.....

    Gruss Heinz
  • Doris M. 10. September 2001, 21:18

    Irgendwie unscharf ist gut,;-)
    Aber stimmt, das und der OrangeStich geben dem Bild etwas besonderes. Gefällt mir gut!!
    Doris

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 276
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz