Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uwe G.


Free Mitglied, Grünhain/Erzgebirge

Die Gefahr lauert hinter jeder Ecke

Zumindest wenn man ein kleines Insekt wäre. Denke mal es ist eine Schnepfenfliege die hier auf Beute wartet. Könnte sich um Rhagio scolopaceus handeln. Weiß wer genaueres ? War eigendlich nur ein Probeschuss. Leider verschwand sie danach aber gleich :-(

FZ20, f 8.00, 1/50, Iso80, -0.66, 328mm(KB), Raynox DCR-150, Stativ, kein Schnitt

http://www.digifoto-natur.de

Kommentare 71

  • Sebastian Scheuschner 29. Oktober 2005, 11:53

    ein Spitzenmakro
  • Herrgismo I 7. Juni 2005, 12:55

    glüh-strumpf! :-D
  • Martin.. 5. Juni 2005, 21:44

    Glückwunsch auch von mir Uwe.

    Viele Grüße Martin
  • Michael Gillich 5. Juni 2005, 13:25

    Gratulation!
    lg MIKE
  • M M² 5. Juni 2005, 12:07

    glückwunsch uwe :-)

    lg m²
  • Uwe G. 5. Juni 2005, 0:42

    Also der Raynox Makrovorsatz macht ja nur in einer fast festen Entfernung scharf. Hab mich da ganz gut eingearbeitet. Stativ schätzungsweise in der Entfernung aufstellen und bei manueller Fokussierung etwas ran oder wegrücken. Das Feintuning dann vorn am Ring. Hier ausnahmsweise den Monitor benutzt da es Bewölkt war. Ansonsten fast nur durch den Sucher. Trotz das ich ständig eine Brille tragen muß geht es ganz gut. Hatte noch nie eine SLR, bins daher nicht anders gewöhnt. Auch wenn es sicher mehr Zeit und Geduld braucht. Es funktioniert :-)

    Grüße Uwe
  • Snowseeker 4. Juni 2005, 23:40

    Diesen Probeschuss kannst du so lassen :-)
    Wie stellst du sowas scharf? Ich hatte auch mal eine FZ20
    kam aber mit dem LCD-Sucher nicht zurecht.

    Gruss Cyrill
  • Thomas Klieber 4. Juni 2005, 23:27

    Das ist wirklich echt ein wahnsinnsfoto. Wirklich ganz stark. Ich verneige mich vor diesem Treffer !
    lg,
    thomas
  • Uwe G. 4. Juni 2005, 23:03

    Uff das war knapp ! Bedanke mich zuerst einmal bei Oliver Mörtl der das Bild vorgeschlagen hatt. Auch bei allen Votern denen es gefällt oder auch nicht. Das nächste mal sind die Stacheln garantiert komplett im Bild - versprochen :-) Aber bei der Perspektive und dem Aufbau bleib ich hart. Freu mich trotzdem sehr über dieses Ergebniss.

    Grüße Uwe
  • Karl - Hermann Simon 4. Juni 2005, 22:32

    -
  • Klaus By. 4. Juni 2005, 22:32

    pro
  • Tom Finke 4. Juni 2005, 22:32

    pro
  • Edeltrud Taschner 4. Juni 2005, 22:32

    pro
  • Marco Schwarzbild 4. Juni 2005, 22:32

    etwas weiter oben lese ich : "bei dieser Schärfe pro". Das mit der Schärfe unterschreibe ich blind. Das so hinzubekommen ist schon klasse. Aber die Bildaufteilung ist nicht sehr gut. Die Zacken der Pflanze darf man nicht abschneiden. Und nach rechts ist zu wenig Platz - contra
  • Wilfried Damrau 4. Juni 2005, 22:32

    pro

Informationen

Sektion
Klicks 5.921
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Auszeichnungen

Galerie 4. Juni 2005
126 Pro / 124 Contra