Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

sigi-man


Basic Mitglied, Schleswig-Holstein

Die gefährlichsten Tiere der Kalahari

Mabusehube Region - Zentrale Kalahari - Botswana
Löwen, Leoparden, wenn man sich einigermaßen vernünftig verhält kein Problem.
Diese niedlichen kleine Kerle sind für Menschen unmittelbar völlig harmlos. Nur ihr Tun. Sie graben Löcher mit großen Trichtern, damit der Sand nicht in den Bau rieselt.
Einen dieser Eingänge übersehen, mit einem Rad rein krachen, kann zu schwerem Schaden am Fahrzeug führen. Das Verletzungsrisiko für die Fahrzeuginsassen ist erheblich.
Angeblich trinken Borstenhörnchen nie. Das ist nur insoweit richtig, wenn sie kein Wasser finden. Sie kommen sehr lange ohne Wasser aus.
http://www.privatsafaris.de/html/erdmannchen.html

Es sind ausgesprochen neugierige Tiere. Obwohl sie keinen Kontakt zu Menschen haben nehmen sie nach einigen Minuten Karotten aus der Hand.
Die Pfanne haben wir mit etwas Wasser aufgestellt. Im Nu waren sie da.
http://www.fotocommunity.de/fotograf/sigi-man/fotos/1357626

Kommentare 0