Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Photonist


Free Mitglied, Backnang

Die Geburt eines Monsters

Ein Zitterspinnengelege (Pholcidae) beim Niederkommen ;-)
Im dritten Jahr der Beobachtung hatte ich endlich Glück: Zitterspinnen bei der Weltbetretung erwischt.. soviele gute Bilder dazu habe ich im Netz noch nicht gefunden. Neuland ;-)

Kommentare 8

  • Sensor am Rande des Nervenzusammenbruchs 11. August 2014, 18:01

    Sehr herzig!
    Könnte es sein, dass die den Kokon noch auffuttern? Ist immerhin Seide.
  • Söckchen 21. September 2013, 0:44

    Jetzt krabbel sie schon richtig rum. Toll! Eine klasse Serie! Ich mag ja Spinnen und bewundere ihre Netze. Wenn sich mal eine in die Wohnung verirrt, fange ich die immer in einem Glas und bringe sie wieder raus. Ein herzliches "Willkommen" für die kleinen Krabbler von mir.
    :-) Söckchen
  • GrafMatula 19. September 2013, 18:55

    Interessante Niederkunftsdokumentation der glasigen Kleinhirnträger.
    Schon irgendwie faszinierend!!

    ...scheinen bei Dir ja sehr gut zu gedeihen!

    Wohlwollende Grüße,
    Matula




  • Rainer Springel 15. September 2013, 10:58

    Du solltest dich mal mit National Geographic,Geo oder einem Hochglanzfotomagazin in Verbindung setzen. Die Bilder gehören auf ein Titelblatt.
  • Micha- P 14. September 2013, 1:56

    Ganz schön scharf...so und jetzt geh ich putzen damit mir das nicht in meiner Bude passiert ;-)
  • Klaus Boizo 13. September 2013, 23:21

    sie sind unter uns......
    lg
    klaus
  • piddapan 13. September 2013, 23:06

    wie kleine totenköpfe :).....etwas mehr raum wäre gut.
    lg piddapan
  • Claire Werk 13. September 2013, 22:25

    EINES Monsters ? ? ?
    Hunderte ! ! !

    LG Claire

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 288
Veröffentlicht
Lizenz