Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Die Geburt eines "Aliens"

Die Geburt eines "Aliens"

279 16

Ed. S.


Free Mitglied

Die Geburt eines "Aliens"

Fuji FinePix 4900
Automatik,aus der hand
Exif Datein:

Bildgröße 2400x1800
Datum & Zeit 21.06.01 02:21:57 Verschlußgeschwindigkeit 1/250
Blende F4.0
Qualitäts-Modus NORMAL(JPEG)
ISO 125
BelichtungsprogrammProgrammautomatik
Belichtungsmeßart Pattern
Weißabgleich AUTO
Scharfeinstellung AUTO
Schärfe NORMAL
Brennweite 18mm
Belichtungskorrektur 0,0
Blitz AUS
Blitzkorrektur 0
Makromodus EIN

Ich weis das der hintergrund total unruhig ist, aber es ging nicht anders. Auserdem ich lag auf dem bauch hende weit nach vorne über den teich gestreckt. Ich freue mich schon auf bauchmuskelkater.;-)

Kommentare 16

  • Thomas Kienzle 21. Juni 2001, 23:25

    stark, ich hab sowas noch nichtmal in echt gesehen und dann so ein foto! :-)
  • zett42 21. Juni 2001, 21:41

    super! man könnte den hintergrund und die farben ja mal zum spass so verändern, daß es wirklic zum gruseligen alienfoto wird :-)
    gruß, sascha
  • Erika Und Bernd Steenfatt 21. Juni 2001, 21:26

    Hast ja richtig Glück gehabt mit dem LICHT bei der Libellengeburt....!!!
    Bernd aus HH
  • no Account 21. Juni 2001, 11:16

    ..man braucht nur zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein. Echt Klasse!
  • Karin Mayer (Koch) 20. Juni 2001, 23:07

    Für so ein tolles Photo lohnt sich doch der Muskelkater ;-))
  • Marc Prager 20. Juni 2001, 23:02

    Hi Edmund, ich glaube jetzt bist Du "uber's Ziel hinausgeschossen, was die Aufnahmedaten betrifft - ich glaube weniger w"are mehr!

    Das Foto hat tats"achlich was Alien-m"assiges - vielleicht kannst Du das durch eine Farbrotation (gr"un -> blau) noch verst"arken?
  • Ingrid Mittelstaedt 20. Juni 2001, 22:59

    Super klasse! Sonst hast Du ja schon alles gesagt bekommen. Wo findest Du nur die vielen Libellen?
    Gruß Ingrid
  • Hans-Wilhelm Grömping 20. Juni 2001, 22:59

    Fantastische Aufnahme. Du bist genau im richtigen Moment dabei gewesen. Technisch in Ordnung. Toller Titel (Lob auch an Carlos). Gruß Hawi
  • Heinz W. 20. Juni 2001, 22:23

    Das ist Spitze!!!
  • Carlos Methfessel 20. Juni 2001, 22:15

    Nichts dagegen!
  • Ed. S. 20. Juni 2001, 22:04

    @Carlos: ein super titel!
    Ich glaube ich endere es gleich, wenn du nichts da gegen hast. Danke.
    Edmund.
    @Carsten:ich habe die daten abgeschrieben, soll natürlich Makromodus EIN sein. Habe schon korigiert. Das motiv war cca. 7-8cm entfärnt, obwohl die werkangaben der kamera makroaufnahmen bis 10cm zulassen.Es geht bis zu 6cm runter!Dann ist aber sense.
    Gruß Edmund.
  • Carsten Müller 20. Juni 2001, 22:01

    Das ist gelungen, mir gefallen insbesondere das Gegenlicht durch
    die Hülle und die Farben. Wie weit war das Motiv von der Kamera entfernt?
    Makromodus aus, wie geht das denn dann?
    Wie groß ist denn dann die Datei wenn in normalmodus aufgenommen wird?
    Der Augenblick "Neues Leben" ist super festgehalten.
    Gruß
    Carsten
  • Carlos Methfessel 20. Juni 2001, 22:01

    Die Geburt eines "Aliens" :-)
    !!

    Fantastisch erwischst!
    Zu richtigen Zeit dort gewesen.
    Neidvoll happy for you!
    Gruß Carlos
  • Ed. S. 20. Juni 2001, 21:59

    @Hans: du hast recht. Ich muß voll die richtige datum in meine kamera einstellen. Danke!
    Gruß Edmund.
  • Stefan Garbe 20. Juni 2001, 21:59

    gut abgepaßt - gefällt mir