Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Veit Schagow


Pro Mitglied, Dresden

Die Fütterungszeit ist angebrochen

Das Futterhaus fand ich im praktisch ladenneuen Zustand auf dem Sperrmüll, der Original-BayWa-Preisaufkleber 8,49 DM war noch drauf.
Im Winter 2010 kam es erstmals zum Einsatz bei mir.
Ich habe zwar das ganze Jahr über gefüttert, aber nur mit einer kleinen Steingutschale. Wenn das Wetter schlechter wird, ist das Futter nun gut geschützt, auch die Tiere.
http://www.youtube.com/watch?v=ibV-MI3SuP4
http://www.youtube.com/watch?v=eOqxdlTqxKU

Kommentare 2

  • EdelS 14. November 2011, 13:17

    Mein Mann hat auch eins mitgebracht was achtlos weggeworfen wurde. Er hat es repariert und nun hängt es auf dem Balkon! Wir freuen uns über jeden Besuch wie Du auch!
    Liebe Grüße Edel
  • Claire Werk 12. November 2011, 21:25

    So ein Haus ist auf jedenfall besser als eine Schale wo sich das Regenwasser und der Schnee drin sammeln.
    Das Haus kostet jetzt 4,99 €
    LG Claire

Informationen

Sektion
Ordner Sachfotos
Klicks 303
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera PENTAX K20D
Objektiv ---
Blende 19
Belichtungszeit 1/60
Brennweite 47.5 mm
ISO 100