Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Josef Burger


World Mitglied, Buggingen-Seefelden

Die fünf Weiler Musikanten

Bei der Besetzung Staufens waren aus einem Gasthaus am 25.9.1848 Schüsse auf die Soldaten abgegeben worden, welche sich am Rathaus versammelt hatten.
Das Gasthaus wurde sofort durchsucht und alle darin befindlichen fremden Personen sofort standrechtlich erschossen. So kamen diese 5 Musikanten aus Weil, die sich zufällig dort im Gasthaus aufgehalten hatten, ums Leben.
Ein sechster Musikant kam mit dem Leben davon, weil man ihm geistesgegenwärtig eine Kochschürze umgebunden hatte und er so für das preußische Militär als einer aus dem Haus angesehen wurde.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Erste Auswahl
Klicks 315
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-W180
Objektiv ---
Blende 5.6
Belichtungszeit 1/125
Brennweite 18.6 mm
ISO 400