Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Klaus-H. Zimmermann


Pro Mitglied, Leer

Die Friesenbrücke bei Weener

Die Friesenbrücke führt bei Weener (Ostfriesland) über die Ems. Das 335 Meter lange Bauwerk aus Stahl ist die längste Klappbrücke der Eisenbahn in Deutschland. Die Rollklappbrücke ersetzte eine ältere, von 1874 bis 1876 erbaute, Drehbrücke. Nach der Zerstörung in den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges wurde die Brücke 1950 und 1951 in gleicher Form wieder aufgebaut.

Über die Brücke führt neben der Bahnstrecke Leer–Groningen auch ein Fuß- und Radweg. Die Bahnstrecke selbst stellte bis etwa 1975 die kürzeste Verbindung von Hamburg nach Amsterdam dar, ist aber heute nur von geringer Bedeutung und wird unter der Woche von vierzehn Nahverkehrszügen am Tag befahren.

Für die Sportschifffahrt und für manche Fahrzeuge der Berufsschifffahrt muss die Brücke geöffnet werden, was aufgrund der veralteten Technik mindestens 30 Minuten andauert. Die Durchfahrtsbreite der Schifffahrtsöffnung beträgt nur 25 Meter, was für die meisten Kreuzfahrtschiff-Neubauten der Meyer Werft nicht mehr ausreicht. Daher wird bei einer Neubau-Überführung nach dem Öffnen des beweglichen Teils der daneben liegende Stromüberbau durch einen Schwimmkran ausgehängt, zusätzlich dessen Anschlussbauteil gelöst und über den folgenden Überbau geklappt. So entsteht eine zweite, breitere Durchfahrt neben der eigentlichen Schifffahrtsöffnung. In diesem Zustand kann die Brücke nicht mehr geschlossen werden, der Zugverkehr wird dann durch Busse ersetzt.
Quelle: Wikipedia

Heute Nachmittag wurde das Bauwerk während einer Zugpause von der kleinen Greetje bei sehr ruhigem Wasser passiert, was man an der Ems sehr selten sieht.

Kommentare 9

  • S. Kainberger 29. September 2013, 22:14

    Diese einmalig wirkende Brücke sehr imposant dokumentiert ! ...

    LG Stephan
  • Christian Kammerer 29. September 2013, 10:59

    Perfekt abgelichtet und beschrieben...

    Gruß und allzeit gutes Licht
    Christian
  • makna 28. September 2013, 23:01

    Das ist ja interessant ... und dazu top festgehalten!!!
    BG Manfred
  • Bickel Paul 28. September 2013, 20:44

    Ein faszinierendes Foto mit der Brücke in offenen Zustand. Herrlich die Farben und diese Beleuchtung.
    Gruss Paul
  • Georg Stephan Lochner (2) 28. September 2013, 16:04

    Eine herrliche Szenerie, untermalt von einer informativen Bildunterschrift!

    VG
    GSL
  • Dieter Jüngling 28. September 2013, 8:42

    Wunderbar. Gefällt mir sehr gut.
    Licht, Farben und Kontraste sind hier sehr gut abgestimmt.
    Gruß D. J.
  • markus.barth 27. September 2013, 22:09

    Faszinierende Bauwerke sind das.
    Herrliches Licht, tolles Foto.

    Abendstimmung an der Schlei Teil zwei
    Abendstimmung an der Schlei Teil zwei
    markus.barth
  • Bernd-Peter Köhler 27. September 2013, 21:58

    Alle Achtung, ein feines Foto von der alten Brücke.
    Das ist dann ja wohl Eisen ohne Bahn;-))
    Munter bleiben, BP
  • Christoph Fritsche 27. September 2013, 21:57

    Grandioses Licht!
    Der Hammer wäre allerdings ein Montage aus zwei Bildern, wo rechts noch ein Zug auf der Brücke stehen würde... ;-)))

    Viele Grüße

Informationen

Sektion
Ordner Ostfriesland
Klicks 500
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 60D
Objektiv ---
Blende 10
Belichtungszeit 1/500
Brennweite 25.0 mm
ISO 200