Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Die Freiburger Westarkaden - vom Elend heutiger Stadtlandschaften

Die Freiburger Westarkaden - vom Elend heutiger Stadtlandschaften

Josef Burger


World Mitglied, Buggingen-Seefelden

Die Freiburger Westarkaden - vom Elend heutiger Stadtlandschaften

Nicht, dass da so einiges noch nicht fertig wäre... gewerkelt wird da noch allerorten. Aber... Wo sind die Sitzgelegenheiten*), wo kann man sich mal ausruhen, wo sich treffen?
Gemütliches Lokal - Fehlanzeige. Nichts gegen Inder und Chinesen*), wie wäre es mit einem schönen Café, zum Beispiel für die Senioren... ?
Ansonsten Vodafone, Kettenläden, Mieter, welche die Miete zahlen können. Sind das nun die Besten? Fragen über Fragen.

*) Positiver Nachtrag: Die Sitzgelegenheiten wurden inzwischen abgeladen (2 oder 3 Duzend Steinquader, das ist schon reichlich). Das Chinarestaurant erwies sich als sehr zuvorkommend und freundlich. Eine größere Gruppe kann am nächsten Sonntag dort zu einem Kaffee einkehren, ohne etwas essen zu müssen.

Kommentare 0

Informationen

Sektion
Ordner Erste Auswahl
Klicks 270
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DSC-W180
Objektiv ---
Blende 3.1
Belichtungszeit 1/40
Brennweite 6.2 mm
ISO 100