Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Stefan Jo Fuchs


World Mitglied, Ubstadt-Weiher

Die Frauenkirche zu Dresden

Abendlicht-Alternative zu dieser Version:

Die Frauenkirche
Die Frauenkirche
Stefan Jo Fuchs

Kommentare 34

  • Der Westzipfler 29. Oktober 2013, 9:00

    Wundervoll die abendlich illuminierte "steinerne Glocke"! Ich glaube, so mit den Lichtern der (wieder rekonstruierten) Altstadt ringsrum gefällt mir die Frauenkirche noch am besten. Überaus impressionant dieser erhabene und erhebende Anblick, Stefan!

    LG aus Aachen und Dir einen angenehmen Tag,

    Markus
  • Detlef Hilser 28. Oktober 2013, 20:15

    ... beide Varianten haben ihren Reiz, ich könnte mich nicht für eine entscheiden. Ich weiss nicht, ob dir der Striezelmarkt schon erklärt wurde, aber es ist einer der schönsten und größten Weihnachtsmärkte in Deutschland.
  • Gerhard Barth 3. Oktober 2013, 9:47

    Sehr schön das Licht der "Blauen Stunde" genutzt.
    Grüße Gerhard
  • Manuel Gloger 2. Oktober 2013, 1:11

    Die strahlenden Lichter bilden einen sehr passenden festlichen Rahmen für die restaurierte Kirche. Deine Aufnahme ist perfekt belichtet und zeigt stimmungsvoll die ganze Pracht.
    LG Manuel

    (sent via fotocommunity Android App)
  • Jola Bartnik-Milz 1. Oktober 2013, 21:36

    Ich habe mir schon gedacht, dass ich "das Bild" bei dir gesehen habe. Diese Version gefällt mir besser, finde die Farben wärmer.
    Gruß Jola
  • axelunplugged 1. Oktober 2013, 17:43

    beide Aufnahmen sind hervorragend....
    VG Axel
  • Wolfgang H. Schäfer 1. Oktober 2013, 15:22

    Wenn ich die Frauenkirche in ihrer vollen Pracht sehe, muss ich immer an 1991 zurück denken. Da stand ich noch vor dem Trümmerhaufen ...
    LG Wolfgang
  • Jochen aus Bremen 1. Oktober 2013, 6:29

    Wunderbar, wie das Lichterband von beiden Seiten auf die Kirche zuführt und sie betont. Gut gelungen, wie der blaue Himmel mit dem gelb-beigen Ton der Kirche harmoniert.
    LG Jochen
  • DeVo 1. Oktober 2013, 0:15

    Dein Licht hier ist wirklich hammerhaft *verbeug*
    Der Himmel noch nicht zu dunkel, das Kunstlicht noch nicht zu hell fantastisch. OK, die Strassenlaternen könnte man mit HDRI in den Griff kriegen, aber will man das? Du bringst hier großes Kino.
    HG D.
  • Petra-Maria Oechsner 30. September 2013, 23:02

    das warme abendlicht zur blauen stunde gefällt mir hier sehr gut...
    und wieder mal ist kaum ein mensch unterwegs auf deinem bild...bei meinem besuch dort waren sogar bei regen scharen von touristen vor ort...-))
    perfekt ausgerichtet von dir, präsentiert sich diese kirche einfach als elegante schönheit..
    lg petra

  • eos 500 30. September 2013, 22:42

    Tja ,habe ich mich noch nicht dran gewagt ,Nachtaufnahmen. Von den Farben wirkt es sehr natürlich,wobei mir so ein bischen die Schärfe untenrum fehlt.
    Von einem der es noch nie gemacht hat (;-)

    LG eos 500
  • H. Endres 30. September 2013, 21:23

    Hammer starkes Bild!
    Respekt!
    LG Harald
  • Lichtbilder - Holger Sauer 30. September 2013, 20:32

    sehr fein... dazu sehr sauber ausgerichtet! du hast ne tolle Stimmung eingefangen... Chapeau!
    lg Holger
  • Klaus Duba 30. September 2013, 20:11

    In so einem Ambiente erstrahlt diese Kirche natürlich um so intensiver! Stolz und majestätisch erhebt sich inmitten des Lichterglanzes! Und hat es auch verdient! :-)
    LG
    Klaus
  • Roland Brunn 30. September 2013, 20:05

    :-)
  • Stefan Jo Fuchs 30. September 2013, 19:17

    @Roland: korrekt: kein HDR!
  • Angela .M. 30. September 2013, 18:51

    zur blauen Stunde ein besonderer Genuss...ohne Menschen hättest du vermutlich eine Stunde belichten müssen :-))
    lg Angela
  • Roland Brunn 30. September 2013, 16:55

    Hallo Stefan,
    ich denke mal es ist kein HDR, und wenn es stimmt gebührt dir ein zusätzliches Lob zur Ausarbeitung der Lichter und Tiefen ! Schön natürlich kommen die Farben rüber und ausgerichtet ist es perfekt ... ich hätte noch rechts den Ansatz der Scheiben am Haus weggeschnitten.
    VG Roland
  • KHMFotografie 30. September 2013, 16:42

    .... Grosse Klasse..... gefällt mir super gut++++++**

    LG. Kalle
  • Stefan Jo Fuchs 30. September 2013, 13:34

    @Maria: was ist denn der "Striezelmarkt"??
  • Marie Laqua 30. September 2013, 12:46

    die Beleuchtung ist einfach grossartig : ... der zeitpunkt der deiner Aufnahme unterstützt die barrocke Wirkung des Platzes und der Kirche .... ... und ich denke schon wieder an Striezelmarkt ;-)

    lg Marie
    * diese "güldene " Variante mag ich etwas lieber !
  • Sybille Treiber 30. September 2013, 12:40

    Eine sehr gelungene Aufnahme zur blauen Stunde.
    LG Sybille.
  • Suze 30. September 2013, 12:02

    auch ein schöner Anblick, obwohl mir der morgendliche Anblick noch lieber ist. Viele Grüße Suze
  • INSCHA 30. September 2013, 10:26

    ein prächtiges Foto von einem Prachtbau....die warmen Farben und die Sternchenlichter sind soooo schön!!!
    VG INgrid
  • Günter K. 30. September 2013, 9:29

    verschiedene male war dresden vom elbhochwasser bedroht, doch dabei wird die alltägliche gefahr leicht übersehen. eine gewaltige lichtwelle schwappt über den platz und erfasst jeden darauf befindlichen touristen. für mich ist diese helligkeit zu dominant, d.h mir gefällt die dezente abendlicht-alternative besser. aber das ist reine anschauungsache.
    lg günter

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Ordner Sächsische Schweiz
Klicks 532
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 50D
Objektiv 12-24mm
Blende 22
Belichtungszeit 25
Brennweite 12.0 mm
ISO 200