Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Hans-Wilhelm Grömping


Free Mitglied, Borken

Die Fohlen hielten mit...

...bei der Flucht mit den älteren Wildpferden. Dieses Fohlen wird aber auf jeden Fall noch ein Jahr in der Herde bleiben dürfen. Und nur wenn es ein Hengst ist, wird es im nächsten Jahr aus der Herde gefangen werden.

Heute bei Regen mit Nikon D 200 und VR 2.8/300 mm aufgenommen.
Infos zu den Wildpferden im Merfelder Bruch im Natur-Lexikon und auf meiner Homepage http://www.natur-lexikon.com/Texte/HWG/002/00171-Wildpferd/HWG00172-Wildpferd.html

http://www.naturschule.com/Monatstier-2004/November04/November04.htm
Tier des Monats November

auch heute entstanden:


Und so sah es im letzten jahr bei Sonne aus:

Kommentare 19

  • Ludger Hes 5. Juni 2006, 17:46

    wieder ein sehr beeindruckendes Bild vom Wildpferdefang in Merfeld. :-)
    Gruß, Ludger
  • Dorothea Weckmann - Piper 3. Juni 2006, 13:59

    ein Foto voller Dynamik und Lebenslust......
    es ist bestechend schön und lädt zum Länger-Verweilen ein....
    lg dorothea
  • IP Eyes 29. Mai 2006, 15:30

    herrliche Aufnahme
  • Rainer Switala 28. Mai 2006, 21:50

    ich meine das donnern ihrer hufe zu hören
    wie frei sieht dieses fohlen im vordergrund aus
    klasse bild
    gruß rainer
  • Monika Kirk 28. Mai 2006, 19:57

    Deine Aufnahmen von den Wildpferden faszinieren mich auch in diesem Jahr!

    LG
    Monika
  • R.F.M. 28. Mai 2006, 11:47

    Was für eine tolle Aufnahme. Man hat das Gefühl hautnah dabei zusein.

    VG,Robert
  • W a l k e r 27. Mai 2006, 22:50

    Klasse festgehalten !
    Ich war dieses Jahr das erste Mal da und hab es genossen !
  • Sven Hustede 27. Mai 2006, 22:36

    Ich habe Deine Wildpferdfotos schon im letzten Jahr genossen...also tu ich es jetzt auch wieder...:-)
    Ich muß es mal so einrichten, daß ich zu der Zeit bei meiner Familie in BOH zu Besuch bin, damit ich mir dieses Spektakel auch mal anschauen kann!
    LG Sven
  • willi08 27. Mai 2006, 22:13

    Ein ganz starkes Pferde-Foto - diese Wucht aus Dynamik und Wildheit. Sehr gut eingefangen.

    Gruß Wilhelm
  • Lisa Holl 27. Mai 2006, 20:44

    Klasse Doku sehr lebendig und gekonnt festgehalten.
    Ich komme gebürtig zwar auch aus`m Münsterland, habe aber die Dülmener Wildpferde noch nie gesehen.
    Bin begeistert.
    lg
    Lisa
  • Juliane Meyer 27. Mai 2006, 20:42

    Toll.....und ich habs wieder nicht geschafft...toll!
  • Cornelia Schorr 27. Mai 2006, 20:41

    Da lebt doch mein pubertäres Pferdenärrinherz wieder auf ;-))))

    LG conny
  • Alexander Binde 27. Mai 2006, 20:05

    es ist traumhaft diese pferde zu erleben...
    ich durfte da schon mal dabeisein...vor jahren...
    und irgendwann werd ichs schon wieder schaffen dieses superpic macht jdenfalls mächtig lust drauf und es wird auch zeit dich mal wieder zu treffen...hawi
    aber vielleicht hast du ja auch lust auf den serengetipark...
    lg

    alexander
  • Edeltraud Vinckx 27. Mai 2006, 19:55

    das muss ja traumhaft sein diese Pferde erleben zu können...sagenhaft diese Aufnahme...ich bin begeistert.
    Bei uns war heute Sonne und 20 grad, konnte man so richtig genießen....
    lg edeltraud
  • Ursula Müller-Theißen 27. Mai 2006, 19:38

    Einfach herrlich....im Fernsehen habe ich das auch schon mal gesehen, Deine Fotos sind aber mindestens genauso beeindruckend!
    LG Ursula
  • Horst Engler 27. Mai 2006, 19:31

    ein herrlicher Anblick. Schön das es noch so etwas bei uns gibt.

    lg Horst
  • Kerstin P... 27. Mai 2006, 19:27

    Eine wunderschöne, kraftvolle Aufnahme - und von diesen Wildpferden höre ich heute zum ersten Mal...
    Lg Kerstin
  • Andreas Mümken 27. Mai 2006, 19:25

    Mir war es heute zu nass...

    Aber das Bild ist Dir gelungen.
  • Monika Schmiedgen 27. Mai 2006, 19:24

    Wow, ich hoffe Du hast da nicht im Weg gestanden... Die Freude am Rennen kommt gut rüber.
    Gruß, Monika