Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Palla


World Mitglied, München

Die Flucht

Gestern habe ich mich am späten Nachmittag noch über die vielen Gänse bei der Blutenburg gewundert.
Bis auf ein paar wenige Exemplare sind da sonst nicht so viele ...

Am Abend nicht mehr ;o).
Sie sind wohl aus dem Olympiapark hierher geflüchtet.
Ihre angestammten Plätze im Olympiapark sind momentan von Menschen und Lärm geprägt (Volksfest, Theatron)..

Kostprobe: ;o)
Http://www.palla-online.de/laut.AVI
Der Ladevorgang kann etwas dauern - 90 MB.

theatron 2010 [01]
theatron 2010 [01]
Hans Palla

Kommentare 5

  • boerre27 9. August 2010, 13:16

    Nach Veranstaltungen wie "Rhein in Flammen" ist der Rheinaue Park immer wie leergefegt, da sämtliche Gänse, Enten und Schwäne vor den Menschenmassen flüchten, vor allem weil diese Veranstaltung meist in die Brutzeit fällt : - (. Ich finde Dein Foto absolut klasse. Ganz lieben Dank für die nette Anmerkung.

    Einen guten Wochenstart - boerre27
  • Annette Ralla 9. August 2010, 7:04

    Die sind im Moment häufig auf den Feldern zu sehen, aber im Park, das ist wohl ein besonderer Anblick.
    LG Annette
  • Janne Jahny 8. August 2010, 18:11

    Oder ihr sonstiges Zuhause ist überflutet ;-)

    LG
  • Waldi W. 8. August 2010, 11:24

    ich glaube es ist langsam wieder die Zeit, wo sie sich sammeln
    schön so viele auf einem Haufen
    lg waldi
  • Lucy Trachsel 8. August 2010, 8:52

    Davon haben wir am Lützelsee gerade mal zwei :-(.