Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

PAUL H. WEISSBACH


Pro Mitglied, Altrip

Die Fliege 3-D für R/C Brille

Es wird immer wärmer...

Kommentare 8

  • PAUL H. WEISSBACH 24. März 2013, 23:23

    tut mir leid Albrecht, dieses Bild existiert nur in SW. War eigentlich nur ein Versuch. Ein nächstes mal aber wieder in Farbe!
    LG Paul
  • Albrecht Klöckner 24. März 2013, 23:07

    @ Paul:
    Bring´s doch mal in X-Version-Echt-Farben und ich kann Dir genauer zeigen, was ich meine.
    "Schatten" sind zB. in PhotoShop nicht nur "Schlagschatten", sondern ganz allgemein dunklere Bildpartien.
    Weshalb Du dieses gelungen detail-reich-scharfe 3D-Makro in SW zeigst, anstatt in FARBE die metallisch-blauen Körperteile dieser "Fleischfliege" zu zeigen, ist mir nicht ergründlich.
    Auf jeden Fall Danke für Copyright-Teilfreigabe!
    LG Albrecht
  • PAUL H. WEISSBACH 23. März 2013, 15:38

    @Albrecht,
    ich weis nicht, was dir daran gefallen kann wenn du die Mücke 80% heller einstellst. Es geht hier nicht um Schatten sondern um die natürlichste Wiedergabe der authentischen Schwärze der Fliege. Ihre Farbe ist eher blauschwarz aber als Monochrom sieht man nicht mehr den Unterschied, sondern nur noch die authentischen Grauwerte. Jedes Eingreifen zerstört mMn die Harmonie im Detail, das kann es doch nicht sein??

    @Wolfgang,
    nie und nimmer würde ich meine Akteure platt machen!


    @picture-e
    hier geht es nicht um Glaubenskrieg, mit dem vor oder nach hinten montieren.
    Mein Beispiel ist nach hinten montiert denn das SF wird nicht verletzt. Es wird ohne Randverletzungen durchbrochen und erzeugt damit keinen Konflikt.
    Der fast regelmäßige Hinweis ist berechtigt wenn eine Rahmenverletzung vorliegt und beim Betrachten Unruhe erzeugt.

    Danke für eure netten Anmerkungen.
    LG Paul
  • picture-e GALLERY70 23. März 2013, 12:33

    ´der mühe lohn und das ergebnis eines weges zum können. dein bild habe ich mir gerne angesehen. gruss aus münster von picture-e
    nur wie hälst du es mit dem glaubenskrieg, nach vorne oder nach hinten montieren. ich persönlich liebe das bild besonders, wenn mir der gegenstand entgegen kommt, so wie hier. ich lese aber oft auch, "hätte ich mehr nach hinten montiert". ???
  • Martin Haak 23. März 2013, 8:45

    Hammer. Ein Genuß.
    Gruss, Martin
  • Schmidt Wolfgang FW 23. März 2013, 0:32

    Der Brummer ist gut getroffen ( hast Du ihn später mit einer Fliegenklatsche ebenso gut getroffen ?)
    Bei Dir wirds also wärmer ? Na, dann hat meine Region offenbar doch einen Vorteil - hier brummt keine Fliege und bis die großen Brummer von RBB Schönefeld hier vorbeidüsen, vergeht wohl auch noch eine Weile (auch Dank Mehdorn)
    Aber Ameisen versuchen hier mein Haus zu entern....
    Soweit das nicht-stereoskopische....
    LG Wolfgang
  • Albrecht Klöckner 22. März 2013, 22:27

    da sind sie wieder!
    Allerdings für mich mit PS "Schatten heller ->80%, Lichter dunkler -> 20%" deutlich detaill-reicher betrachtbar -
    X-Version?
    LG Albrecht
  • Klaus Kieslich 22. März 2013, 22:22

    Is das ein Brummer....super montiert
    Gruß Klaus