Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Die Feuchtigkeit bestimmt den Reifeprozess...

Die Feuchtigkeit bestimmt den Reifeprozess...

577 2

Klaus Ender


World Mitglied, Bergen a. Rügen

Die Feuchtigkeit bestimmt den Reifeprozess...

In den Reifenspuren der Trecker blieb das Wasser stehen und das Getreide konnte mit dem Unkraut um die Wette wachsen, während ringsum die Reife zwangsläufigkeit wegen Wassermangel eingeläutet wurde. Die Natur weiß sich eben immer zu helfen.

Ich sagte mir: Neue Mohn-Bilder hat jetzt fast jeder - ich nehme dafür lieber das ungewöhnlichere Motiv, weil dieses vielen Fotofreunden entgangen wäre. Wenn das Auge auf etwas Bestimmtes fixiert ist, übersieht man oft zu schnell die abweichenden Motive. Frei nach dem Motto: "Man sieht den Wald vor Bäumen nicht"...

Kommentare 2

Informationen

Sektion
Klicks 577
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera DMC-GH3
Objektiv LUMIX G VARIO 14-140/F4.0-5.8
Blende 7.1
Belichtungszeit 1/320
Brennweite 58.0 mm
ISO 200