Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Manfred Jochum


Pro Mitglied, Rheinhessen

Die Farben Marokkos - 1

Imintlit (Marokko)
Eingang zur Frauenkooperative Tamount. Dort wird das exklusive, sehr leckere und nicht ganz billige Argan-Öl aus den Früchten des Arganbaums gewonnen.
http://de.wikipedia.org/wiki/Arganbaum
Man kann den Frauen bei ihrer Arbeit zusehen. Der Betrieb läuft zwar jetzt maschinell, aber für Besucher zeigen sie auch die traditionelle Arbeitsweise mit einer steinernen Handmühle und Kneten der Maische mit der Hand, bis sich das Öl abtrennt.

Normalerweise stehen an solchen Türen dann immer hässliche rostige Mopeds oder Fahrräder und versauen einem das Bild. Hier hatte ich mal Glück,
das "reine Motiv" lag vor mir :-)

D80 mit Nikon 50 mm / 1,8

Kommentare 149

  • Tanja Baumgärtner 1. April 2008, 9:59

    Wie auch immer, mir gefällt das Foto.
    Ich mag die Farben, die Perspektive, die Wirkung.
    Die Ausstrahlung das Bildes ist klasse.

    lg, Tanja
  • Birgit Noll 23. August 2007, 11:17

    Manfred, mein Pro bekommst Du nachträglich !!!
    Liebe Grüße, Birgit
  • Woici 23. August 2007, 1:32

    manfred... glaub es mir... die meisten interessieren sich wirklich nicht dafür... die wollen nur prooos sehen... :-)
  • Manfred Jochum 23. August 2007, 0:42

    @ Woici - danke für die Erklärung. Du hast völlig recht, der Aufwand einer Begründung im voting wäre deutlich größer. Dass sich die meisten nicht dafür interessieren, glaube ich aber nicht. Vielleicht sind sie nur frustriert, oder denken "hat doch sowieso jetzt keinen Sinn mehr"(??)
  • Britta T 22. August 2007, 22:50

    eben! Direkter als Woici kann mans nicht schreiben.
  • Woici 22. August 2007, 22:34

    "und ich möchte die auch nicht damit belästigen, nach Begründungen zu fragen, die schreiben zT so viele contras, da hätten die wirklich viel zu tun, wenn sie jedes contra begründen sollten/wollten, das wäre wohl unzumutbar."

    falsch...

    1. fragt kaum jemand nach
    2. die meisten derer die offen contra voten, machen dies um dem fotograf genau diese nachfrage zu ermöglichen.
    3. wäre der aufwand wohl deutlich grösser, wenn ich jedes contra tatsächlich auch im voting begründen würde.. mal abgesehen davon, dass sich die meisten eh nicht dafür interessieren...
  • C. Termeer - Fotografie 22. August 2007, 13:21

    Schade... VG C
  • Manfred Jochum 22. August 2007, 12:41

    @ Britta - danke! Ich weiß, dass ich contra-voter fragen kann, aber ich denke, die hätten viel zu tun, wenn sie jedes contra begründen müssten, das sie verteilen. Ich gehe ja selten mal voten, aber dann muss ich auch leider die meisten (allermeisten sogar) mit contra belegen, da würde ich mich auch bedanken, wenn ich denen alle schreiben sollte; die häufigste Begründung wäre sowieso "Dein Bild ist gut, gefällt mir auch, aber für die Galerie finde ich es persönlich nicht gut genug".
    Manfred
  • Britta T 22. August 2007, 11:30

    Gutes Ergebnis!

    Doch, Du kannst mit den offenen Contras sehr viel anfangen, Du kannst diejenigen nämlich fragen, warum sie contra gevotet haben! Ich schreibe auch nur ganz selten eine Begründung dazu, wer viel votet, kommt ja sonst aus dem Schreiben nicht mehr raus ;-)

    Aber leider fragen die Wenigsten nach.
  • Manfred Jochum 22. August 2007, 11:07

    @ Sigrid - im Prinzip besser als die verborgenen, nur kann ich ohne Begründung damit auch nicht viel anfangen, und ich möchte die auch nicht damit belästigen, nach Begründungen zu fragen, die schreiben zT so viele contras, da hätten die wirklich viel zu tun, wenn sie jedes contra begründen sollten/wollten, das wäre wohl unzumutbar.
    Manfred
  • Sigrid nordlicht in der pfalz 22. August 2007, 10:27

    wie heidi !

    außerdem find ich die paar "mutigen" noch nett, die offene contras abgegeben haben !
  • Manfred Jochum 22. August 2007, 9:58

    Vielen Dank, liebe Christa, für den Vorschlag. Und vielen Dank auch allen, die sich das Bild angeschaut und sich mit ihm kritisch auseinandergesetzt haben, besonders denen, die es für gut genug befunden haben, in die Galerie aufgenommen zu werden.
    Manfred
  • Heidi Roloff 22. August 2007, 9:49

    228 Pros sind 228 Gründe sich zu freuen :-))
    LG Heidi
  • Monika JM 22. August 2007, 9:24

    pro
  • Arno M 22. August 2007, 9:24

    contra
  • Helma Kienleitner 22. August 2007, 9:24

    +
  • Dieter Geßler 22. August 2007, 9:24

    +++
  • Mario Heitler 22. August 2007, 9:24

    pro
  • Maria Minze 22. August 2007, 9:24

    +
  • .. just me 22. August 2007, 9:24

    gut!
  • Ulrike Kr. 22. August 2007, 9:24

    pro
  • Rico Beer 22. August 2007, 9:24

    +
  • Schattenfänger 22. August 2007, 9:24

    pro
  • Art Othman - A.O. 22. August 2007, 9:24

    +
  • El Greco 22. August 2007, 9:24

    +

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Reise
Klicks 4.307
Veröffentlicht
Lizenz