Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Holger Karl TE


Free Mitglied, Köln

Kommentare 2

  • Holger Karl TE 28. März 2003, 14:03

    danke für eure kommentare :-)

    H.
    ja? oh fein, dann bin ich mal "in". ist auch kein
    schlechtes gefühl :-)

    kurt:
    interessanterweise habe ich, just als ich dieses foto machte, und beim schneiden später genau über diese frage nachgedacht.
    ich denke, es gibt motive, bei denen sich die symmetrie aufdrängt - wobei einige von diesen sich dann als eindeutig nicht achsensymmetrrisch herausstellen, so wie dies. ich glaube, dass zb im vc der fc eine etwas zwanghafte vorstellung mehrheit ist, wonach bestimmte motive dogmatisch ausgerichtet gehören, aber dann auch aufs tausendstel genau, der rest muss von der mitte meilenweit entfernt sein. beides finde ich zu eng. aber es lohnt sicher, weiter darüber nachzudenken :-)
    gruß ho.
  • Kurt Salzmann 27. März 2003, 22:03

    Gut und interessant ich habe am Sonntag auch so ein Bild gemacht und habe lange versucht den Weg nicht in die Mitte zu setzen was mich aber nicht überzeugt hat auch bei deinem Bild habe ich das Gefühl der Feldweg müsste in der Mitte sein.