Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Bernd Nowack


Basic Mitglied, Am Rande des Sihlwaldes

Die Farben der Verzasca (1)

Die Verzasca bei Lavertezzo - eine Kombination von Blau und Grün im Wasser mit geschliffenen Felsen in allen Farben.

Siehe auch

Kommentare 11

  • Alonso69 28. Mai 2014, 20:48

    Das Bild gefällt mir ausgezeichnet. Sowohl von den Farben als auch von der Bildgestaltung her. Die Belichtungszeit hast du für den Effekt, den du dabei erzielen wolltest, ebenfalls perfekt gewählt.

    LG
  • adam_z 16. Mai 2014, 12:28

    Diese Farbe des Wassers!!
    LG Adam
  • Jörg Klüber 15. Mai 2014, 6:57

    Ein ganz feiner Aufbau!
    Gefällt mir sehr gut!
    LG Jörg
  • Michael Pezmann 12. Mai 2014, 9:20

    ...und schön weichgespültes Wsser
    LG Michael
  • Albert Wirtz 12. Mai 2014, 8:04

    Die Stelle kenne ich genau.
    Sieht gut aus... das grüne Wasser ist nahezu einmalig schön und sucht sich den optimalen Weg über die Felsen.
    LG Albert
  • Bernd Nowack 12. Mai 2014, 6:30

    @Klemens
    Ich habe einen ND3 Graufilter verwendet, also 1000-mal längere Belichtungszeit. Das Licht war also sehr stark - sonst würden auch die Farben nicht so leuchten!
    Ich wollte diese sehr lange Belichtungszeit, um das Ruhige herauszuarbeiten.
  • Lichtstrahlen 12. Mai 2014, 1:32

    Diese Bild strahlt so viel positive Energie aus, das total gut tut!
    Ich mag es sehr!

    LG Lichtstrahlen
  • KLEMENS H. 11. Mai 2014, 22:31

    Das muss ein Traumort für Fotografen sein !

    Die Idee, das fließende Wasser
    mit längerer Verschlusszeit verwischt zu zeigen,
    finde ich sehr gut, Bernd -

    ...auch wenn die dortigen
    relativ schwachen Lichtverhältnisse
    dich dazu "gezwungen" haben könnten... (?) ;-))

    Soll die "2" etwa "2 sec" bedeuten... ?

    ...aber wären 200 ASA oder gar 400 ASA
    nicht besser gewesen,
    um dann mit einer wesentlich kürzeren Verschlusszeit
    den Verwisch-Effekt zu erzeugen... ?

    HG Klemens
  • Dieter Mach 11. Mai 2014, 20:38

    Tolle Perspektive, durch den engen Schnitt fühlt man sich mitten im Geschehen!
    LG Dieter
  • Antje Schmidt Rügen 11. Mai 2014, 18:28

    die Farbe des Wassers ist einmalig
    Gruß Antje
  • FRS 11. Mai 2014, 17:59

    hier fließt das Wasser wirklich

    LG
    Fritz

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Natur
Ordner Natur-Details
Klicks 743
Veröffentlicht
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5200
Objektiv AF-S DX VR Zoom-Nikkor 18-105mm f/3.5-5.6G ED
Blende 9.5
Belichtungszeit 2
Brennweite 105.0 mm
ISO 100