Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren und die Zugriffe auf unseren Webseiten zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Deiner Nutzung unserer Webseiten an unsere Partner für Emails, Werbung und Analysen weiter. Details ansehen

Was ist neu?
Die Farbe des Geldes.

Die Farbe des Geldes.

248 4

Andreas Mühlhausen


Basic Mitglied, Potsdam

Die Farbe des Geldes.

Bundesbankgebäude in Potsdam.

PS: Ich glaube, meine Blaue Periode ist angebrochen :-)

Kommentare 4

  • Ulli Pohl 17. Oktober 2004, 4:18

    farben, schärfe, spiegelungen, alles bestens!
    es gibt viele details zu entdecken.
    die lichtreflexe sind klasse!

    lg uli
  • Andreas Mühlhausen 14. Oktober 2004, 18:02

    Hier die Bilddaten: 25,5 mm Brennweite, 1/200 sec, f /14, Mehrfeldmessung mit Belichtungskorrektur -1.3, ISO 200, Weissabgleich: Leuchtstofflampe. Mit PS noch ein wenig die stürzenden Linien korrigiert, ein bischen die Tonwerte korregiert und nachgeschärft.

    Das war's.

    Ciao, AndreasM.
  • Andreas E. 14. Oktober 2004, 17:45

    Satt, krass an Farbe(n) und Kontrast!
    Schade wegen dem orangefarbenem Lichtstreifen links (oder spuckt die Taube?)!
    Schöne Grüße, Andreas
  • Eli Schiess 14. Oktober 2004, 17:44

    Das Blau ist schön.
    Jedoch: bis jetzt dachte ich Geld sei schmutzig?
    Kannst du mir sagen, wie lange du belichtet hast und mit welcher Blende?
    Tolles bild, sehr einladend!
    EM