Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
852 11

Josef Becker


Free Mitglied, Kerpen

Die Fälschung !

Dies ist leider KEIN Originalbild.
Das Original stammt von mir und sieht so aus:

das original
das original
Josef Becker

Den Hintergrund habe ich mir von Ildi geliehen und sieht so aus:
Insel
Insel
Ildi


Da mir dieser Hintergrund wesentlich besser gefällt :-) habe ich ein wenig gebastelt. vielen Dank an Ildi für die freundliche Überlassung des Hintergrunds !

Kommentare 11

  • Ndahafa 23. Februar 2008, 16:56

    Ist doch schon gut geworden, auf den ersten Blick sieht man es gar nicht!!!
    Schöne Idee...und eine gute Kombination von 2 sehr schönen Bildern!!!
    Lg Mona
  • Gewitterwolke 22. Februar 2008, 19:53

    Das hat sicher viel Arbeit gemacht. Sieht klasse aus.
    LG Marion
  • U - Only 22. Februar 2008, 12:27

    Ja, schade dass die Übergänge so unsauber sind, aber mit den Haaren der Mähne ist das extrem schwer.
  • Josef Becker 22. Februar 2008, 8:19

    Ich gebe Dir Recht. Das mit der Mähne ist ne Arbeit, die man sich machen sollte. Aber wie gesagt: Auf dem 10*15 Foto ist es kaumn erkennbar. Und dafür ist das Bild entstanden.
    Ich habe den Hintergrund wegradiert und den Schatten in einer 2ten Ebene ein wenig Transparenz gegeben. Das war schon alles. Den neuen Hintergrund habe ich dann in eine neue Ebene kopiert und fertig.
    Ich habe schon ein neues Bild am Strand in Langeoog fertig. Ich will mir nur noch das OK vom Besitzer holen!

    Wer Lust hat unser Pferd in neuer Umgebung laufen zu lassen, kann von mir gerne eine PSP-Datei mit ausgeschnittenem Pferd bekommen und das Ergebnis hier zeigen.
  • Sylvana Butt 22. Februar 2008, 0:30

    Was mir sofort aufgefallenn ist, ist das das Pferd nicht so ganz die Qualität hat wie das HG Bild.... Es sieht irgendwie verpixelter aus... Die Idee finde ich klasse, Auch mit dem HG! den Schlagschatten hast Du auch super hin bekommen! In der Mähne findet man noch unstimmige Stellen und am Schweif kann man auch noch erahnen, das es eine Montage ist!
    Man kann feine Härchen nachzeichnen und bei der Mähne würde ich nicht mit einer Auswahl arbeiten, sondern sie von Hand mit einem Feinen, sehr kleinen Radierer ausradieren. weis ja jetzt nicht genau, wie Du die Montage erstellt hast...
    Also bietet es sich an, auf deinen HG das Bild mit dem Pferd auf einer 2ten Ebene zu kopieren und dann den HG vom Pferdebild weg zu radieren...
    Ach ja und das schwarze Ding im HG hätte ich noch entfernt ;-)

    Ansonsten eine Tolle Idee und es ist doch schon sehr passabel gelungen!!

    Liebste Grüße
    Sylvana


  • Jana Peters 21. Februar 2008, 23:12

    hej,

    wenn man drauf achtet sieht mans oben an der Mähne.
    Aber was mir sofort aufgefallen ist: keine Hufspuren im Sand ;-)

    Grüße
  • Arne Friedrich 21. Februar 2008, 22:15

    auf den ersten blick ist s mir nicht aufgefallen, bis ich das haar gesehen habe. aber farblich passt es auch gut rein. habe mich schon gewundert wie man da so nah rankommt.
  • Antje Görtler 21. Februar 2008, 22:14

    Da dürfte man wohl kaum etwas merken - und ich halte dicht;-)
  • Josef Becker 21. Februar 2008, 22:05

    Stimmt, das geht besser, aber auf 10x15 gedruckt ist es nur bei genauem Hinsehen als Fälschung zu erkennen.
  • Antje Görtler 21. Februar 2008, 22:03

    Technisch noch nicht perfekt, aber grundsätzlich eine sehr gute Idee! Ich kann es aber auf keinen Fall besser;-)
    LG Antje