Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Rainer und Antje


World Mitglied, Bremen und Nordwohlde

Die ersten früh fliegenden Wildbienen sind auch wieder da

Dieser Winzling aus der Gattung Osmia - der Mauerbienen - war am Ostersonntag auch schon unterwegs. Gesehen und gerade noch abgelichtet an einer Blüte des Lerchensporns - äußerst flink das Kerlchen.
Naturschutzgebiet "Alhuser Ahe" Nähe Hoya bei Nienburg / Weser am 08.04.12

EOS 50 D, 100 mm Canon Makro

Kommentare 13

  • Trapezblech 14. April 2012, 21:28

    Ein sehr schönes Makro. ... Knackscharf. Viele Grüße Trapezblech
  • SieglindeS 11. April 2012, 23:18

    ... wunderbar !!! Lg Sieglinde
  • gloria hepke 11. April 2012, 22:20

    sehr schön abgelichtet..feines makro.
    lg. gloria
  • fred 1199 11. April 2012, 20:33

    hab auch schon welche gesichtet nur sind sie schneller als ich,tolles makro
    und danke zu
    mittwochsplümelie
    mittwochsplümelie
    fred 1199

    lg gerd
  • BriGrein 11. April 2012, 19:59

    Die "Kleine" hast du mit guter Schärfe und Freistellung abgelichtet. Auch gefallen mir die zarten Farbtöne.
    LG Brigitte
  • LaBella 11. April 2012, 11:31

    diese kleinen "biester" sind sehr flink und schwer abzulichten. dir ist das hier sehr gut gelungen.

    lg
    michaela
  • Christiane Döring 11. April 2012, 8:41

    Diese kleinen Pelzträger sehe ich hier auch immer. Erst dachte ich, dass sei eine Art von Hummeln. Schönes Makro vom fleissigen Bienchen.
    LG Christiane
  • ps-mira-photo 11. April 2012, 8:02

    Trotz der Geschwindigkeit hast Du es prima abgelichtet.
    Gruss von Petra
  • UK-Photo 11. April 2012, 5:11

    Klasse abgelichtet!!! LG Uli
  • alexander malinka 10. April 2012, 23:37

    Jaa.....es geht so langsam wieder los......feine Aufnahme !!

    LG Alex
  • Volkmar Nix 10. April 2012, 23:36

    Sehr schön, scheint ja ganz schön klein zu sein, wenn man sie mit der Lerchenspornblüte vergleicht. Ja, Wildbienen sind nicht leicht abzubilden, sie sind wirklich flink. Ich versuche schon länger eine Wollbiene (Anthidium manicatum) zufriedenstellend abzulichten, aber sie sitzt immer nur sehr kurz auf der Blüte, vielleicht gelingt es ja dieses Jahr, denn das 100er Canon-Makro hat ja USM.

    Schönen Abend noch,
    LG Volkmar
  • fotographer 10. April 2012, 21:31

    hast du prima festgehalten.
    Grüsse dieter
  • Linnemedia Fotos 10. April 2012, 21:18

    Wunderbar Anzusehen
    G v Dieter