Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Die erste größere Tour beginnt in Weier Kandellen, oberhalb von Toblach...

Die erste größere Tour beginnt in Weier Kandellen, oberhalb von Toblach...

952 28

enner aus de palz


World Mitglied

Die erste größere Tour beginnt in Weier Kandellen, oberhalb von Toblach...

...und führt uns auf das Pfannhorn, 2663 m hoch.

Kurz vor dieser Kapelle wurde das Auto geparkt.

1000 Höhenmeter mit bis zu 28 % Steigung liegen vor uns.

Tourbeschreibung
Ausgangspunkt der Wanderung ist der Weiler Kandellen (1600 m) oberhalb von Toblach im Hochpustertal.

Vom Parkplatz aus folgt man der Markierung Nr. 25, zunächst auf einem breiten Forstweg, bergauf in den Bergwald. Kurz später führt eine Abzweigung rechts weg, welche zunächst durch bewaldeten Hang, später über weite Almflächen steil hinauf zur Bonnerhütte führt. In etwa zwei Stunden ist die Hütte erreicht.

Der Höhenunterschied beträgt 1000 m. Hinter der Hütte führt der Weg weiter bis zum Toblacher Pfannhorn, das man von hier aus in etwa 60 Minuten erreichen kann.

Bei klarer Sicht bietet sich hier ein unbeschreibliches Panorama: Dreischusterspitze, Drei Zinnen, die Pragser Dolomiten mit dem Seekofel, die Hohen Tauern und Großvenediger.

Der Tag für unsere erste Tour bietet traumhaftes Wetter. Im Vordergrund Toblach...
Der Tag für unsere erste Tour bietet traumhaftes Wetter. Im Vordergrund Toblach...
enner aus de palz

Kommentare 28

  • W Hanke 31. Januar 2014, 15:07

    Ein fantastischen Bild, bringt die Morgenstimmung gut rüber, der Frühdunst und die noch tief stehende Sonne, die einem die Augen zu kneifen lassen......
    Auch ganz toll ist die Bildbeschreibung dazu...
    LG Wolfgang
  • Hans Bergm. 21. Oktober 2013, 19:04

    Herrlich diese Aufnahme!
    Und noch dazu ein Sternchen!
    Das Motiv hat somit noch mehr Gewicht!
    Gruß Hans
  • aixblende 17. Oktober 2013, 15:43

    Klingt interessant und ich glaube ihr hattet einen ganz tollen Tag!

    LG, Thorsten
  • Reiner Fischer Bilder 12. Oktober 2013, 15:10

    Klasse das Gegenlicht genutzt u, wunderbar die Tour erklärt.
    vg
    reiner
  • struz 12. Oktober 2013, 12:02

    Fantastisch diese Gegenlichtaufnahme. Gruß Struz
  • 19king40 11. Oktober 2013, 18:48

    Klasse mit der Sonne.
    LG Manni
  • Rainer Pastari 10. Oktober 2013, 18:18

    Stark --- ! Sieht super aus mit dem Schatten und der Position der Sonne.
    Grüsse Rainer
  • Peter Führer 9. Oktober 2013, 19:40

    Die Sonne streichelt schon den Turm der Kapelle, ein gutes Omen für die Wanderung,
    LG Peter
  • Fred Dahms 9. Oktober 2013, 14:36

    Schön mit Licht und Schatten gearbeitet
    Gruß Fred
  • widi.a 9. Oktober 2013, 13:02

    Sehr ,sehr schön und herrlich, klasse hast du den Sonnenstrahl eingefangen!!!

    Grüße
    Widi
  • Josef Schließmann 9. Oktober 2013, 10:33

    Klasse mit dem Sonnenstern, sieht super aus.

    LG Josef
  • wfl 9. Oktober 2013, 9:25

    Eine TOP Gegenlichtaufnahme in perfekter Schärfe und Belichtung.
    vg Wilfried
  • smiley10 9. Oktober 2013, 7:00

    ich freue mich schon auf deine Bilder, die sind bestimmt so schön wie dieses.
    ich bin gestern mit lucky in die heimat gezogen und fangen hier neu an.lg nicole
  • eos 500 9. Oktober 2013, 1:17

    Nebelstimmung im Tal und die Sonne lacht in der Höh.
    Die Stimmung im Bild mit den Reflexen gefällt mir sehr gut. Dein Text lässt einen an eurem Urlaub und Wegstrecke sehr schön teilhaben.

    LG eos 500
  • Robert Schwendemann 8. Oktober 2013, 23:09

    Das ist stark Rainer...tolle Idee und Aufnahme!!
    Vg Robert