Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
...die erinnerung verblasst...und doch hinterlässt sie so tiefe narben...

...die erinnerung verblasst...und doch hinterlässt sie so tiefe narben...

295 6

Doro G


Free Mitglied, münchen

...die erinnerung verblasst...und doch hinterlässt sie so tiefe narben...

bin mir nicht ganz sicher, obs nicht doch zu hell ist

Kommentare 6

  • Athena88 29. März 2005, 0:00

    hmh. nicht ganz meins....
    irgendwas fehlt mir
    aber je länger ichs anschau
    desto besser gefällt es mir...
    doch, lob, es ist anders :)
    Melina
  • Some kind of.. 27. März 2005, 18:57

    nene,
    finde ebenfalls nicht, dass es zu hell ist.
    denn es passt gut zu deinem titel.
    finds schön, dass es schwarz/weiß ist..
    dadurch wird es ausdrucksstärker.
    gefällt mir ;)
  • Björn Pedersen 27. März 2005, 14:50

    Ja... die Erinnerung verblasst.... das Gefühl kenne ich auch...
    Hmm... und hier, die Helligkeit? Finde ich garnicht schlecht. Wie hast du es denn gemacht?

    LG Björn
  • ChOe 26. März 2005, 22:18

    gefällt mir
  • Tirza Bosshardt 23. März 2005, 15:57

    ich mag das.
    einfach.. weils so speziell ist. ganz eigen. noch toller wärs, wenn man etwas mehr von seinem gesicht sehen würde...
    titel passt auch...
  • Signor Bartoli 22. März 2005, 21:27

    Naja zu hell nicht unbedingt es ist halt ein sehr schöner hell dunkel kontrast drin wo das weiß dominiert, aber ich finde das motiv nicht all zu ansprechend!

    MfG ben...

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 295
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz