Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Werbefreiheit? Jetzt Premium werden!
Was ist neu?

Ulrich Heim


Free Mitglied

Die Erde öffnet sich

EOS 20D, Abbrucharbeiten auf einem ehemaligen Kasernengelände

Kommentare 4

  • Landi76 7. Mai 2008, 0:07

    ich hätte ohne gulli auch nichts zuordnen können aber beim zusatz "abbruch" is mir klar geworden dass es sich bei den löchern um die arbeit der baggers bzw. des hydrohammers handelt (siehe http://www.avant.at/img/meisel.jpg ) - jetzt muss nuoch der boden rausgerissen werden . . .

    super aufnahme - schöner licht/schatten effekt
  • Frau Ke 4. Dezember 2007, 22:13

    Wenn da nicht der Gulli wäre, hätte ich Schwierigkeiten,
    das ganze zuzuordnen. Auch so frage ich mích, was das
    für runde Löcher sind. Normal würde ich an ausgebaggerte
    Gerölle denken, aber die Löcher sind gleichmäßig groß
    und rund und so eigenartig regelmäßg angeordnet!?
  • Frank. Fiedler. 19. Januar 2006, 13:37

    Klasse Atmosphäre, die Kontraste sind wirklich klasse!!

    lg Frank
  • Sabrina Henkel 1. August 2005, 18:03

    Schöne, aber auch schaurige Stimmung die das Bild von sich gibt, klasse getroffen, schön in diesem S/W stil.. gefällt mir