Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

S. Kainberger


Basic Mitglied

Die Ente am Berg

Seit Planwechsel dominieren im Regionalverkehr am Semmering die Talente,

dessen Betrieb auch fotografisch dokumentiert werden muss...

Die Aufnahme entstand zwisschen Eichberg und Klamm-Schottwien.

25.2.2013

Kommentare 7

  • S. Kainberger 29. März 2013, 17:32

    @Markus: Die Stelle ist nicht allzu schwer zu finden. Wenn man in Eichberg von Wien kommend aussteigt, folgt man der Strecke Richtung Klamm auf der rechten Seite, geht weiter über den Eichberg Tunnel drüber und nimmt danach die erste Abzweigung nach links bergab, die wieder zur Strecke führt...

    LG Stephan
  • Laufmann-ml194 29. März 2013, 11:52

    als Semmering-Langzeitreingeschmeckter muss ich mich für mich schämen, dass ich diese Stelle und diesen Blick nicht kannte

    Für mich ist diese Sichtweise und da gibt mir sicher das Magazin "Fotoschule Eisenbahn" recht, die Königsklasse der Bahnfotografie
    1) Abstimmen, geht das auf und rein?
    2) Abtimen, richtige Auslösung

    vfg Markus ml194
    ? wo genau ist das?
  • Roni Kappel 4. März 2013, 15:16

    Hallo!

    Gut erwischt! :-)

    lg,
    Roni
  • Haidhauser 4. März 2013, 9:41

    Modernen Zug mit Marterl (für die am Semmering verschwundenen Baureihen -:)) genau zum richtigen Moment perfekt eingefangen!!
    VG vom "Haidhauser"
  • rail66 3. März 2013, 22:58

    Ein herrlicher Blick, der sogar einen Talent außergewöhnlich macht.
  • Fri Lo 3. März 2013, 22:42

    Gut gesetztes Motiv!
    VG
    Fritz
  • C. Kainz 3. März 2013, 21:35


    8000 Punkte. Du hast echt einen fulminanten Blick ...

    lg, Christoph

Schlagwörter

Informationen

Kategorie Motive
Klicks 291
Veröffentlicht
Lizenz

Öffentliche Favoriten 1