Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
482 5

Diana R.


Free Mitglied

Die Engel

Sie haben alle müde Münde
und helle Seelen ohne Saum.
Und eine Sehnsucht (wie nach Sünde)
geht ihnen manchmal durch den Traum.


Fast gleichen sie einander alle;
in Gottes Gärten schweigen sie,
wie viele, viele Intervalle
in seiner Macht und Melodie.


Nur wenn sie ihre Flügel breiten,
sind sie die Wecker eines Winds:
als ginge Gott mit seinen weiten
Bildhauerhänden durch die Seiten
im dunklen Buch des Anbeginns

Rainer Maria Rilke

Kommentare 5

  • (Don't fear) the Reaper 15. Juni 2005, 13:37

    Ja, die Füßchen sind auch süß!

    Dann hoffe ich mal, Diana R., dass mit der neuen Kamera auf wieder mehr Fotos von Dir kommen werden. Weiter so!

    LG Klaus
  • Diana Cruz 15. Juni 2005, 7:42

    mir gefällt der engel und auch die wahl deiner darstellung spricht mich sehr an ...

    gruß diana
  • Diana R. 14. Juni 2005, 21:11

    Danke euch beiden. Ich fand die Füße so niedlich. Das mußte ich einfach zeigen.

    @Klaus
    In der Tat, ich habe mir eine neue Kamera gegönnt und habe gemerkt: Das war schon lange überfällig! *g*
  • maywork 14. Juni 2005, 21:01

    dem kann ich auch nichts neues hinzufügen.
    Es ist schön, dass du uns den Engel von hinten zeigst!
    Dann noch die Zeilen dazu - das passt!
    LG Jeanine
  • (Don't fear) the Reaper 14. Juni 2005, 18:57

    Schön, nach so langer Zeit wieder mal etwas von Dir hier zu sehen.

    Und dann noch so ein schönes Bild ...der Engel von hinten kommt sooo gut, die Risse im Flügel ... die Freistellung vom HG.

    Die Qualität scheint mir auch viel besser als bei Deinen früheren Aufnahmen - neue Kamera?

    LG Klaus

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 482
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz