Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.   Weitere Informationen   OK

Was ist neu?

Frank Fritzsche


Free Mitglied, Siegen (Bonn/Dresden)

Die eine Rose...

Die eine Rose überwältigt alles,
Die aufgeblüht ist aus dem Traum.
Sie rettet uns vom Grund des Falles.
Schafft uns einen reinen Raum,
In dem nur wir sind und die Rose.
Und das Gesetz das sie erwecket.
Und Tage kommen, reuelose.
Vom Licht der Rose angesteckt.

(Eva Strittmacher)

Kommentare 7

  • Peter Bullinger 21. August 2005, 0:10

    Absolut super,Farben ,Licht,es gehtkaum besser.
    Gruß,Peter.
  • Manuela Jäger-Müller 14. August 2005, 21:30

    sehr beeindruckend

    LG Ela
  • Christiane B. 2 14. August 2005, 21:08

    Wenn schon Plümschenknipser, dann auch richtig. ;-)
    Gut gemacht! Und schönes Gedicht dazu ausgesucht.
    Liebe Grüsse, Christiane
  • Jürgen Eiden 14. August 2005, 20:51

    Ein sehr schönes Rosenporträt, schöne Schärfe & toller Hintergrund



    lg Jürgen
  • Ingrid Hansen 14. August 2005, 19:19

    Intensive Farben - wirkt besonders gut mit dem schwarzen Hintergrund.
    LG Ingrid
  • Renate 14. August 2005, 19:09

    Seeeehr schön, die Rose wirkt richtig plastisch. fast, als wäre sie aus Wachs. Gefällt mir gut.
    LG Renate
  • Ki Do 14. August 2005, 19:09

    die EINE hast du aber wirklich toll festgehalten,super
    lg kiddo