Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Vera Böhm


World Mitglied, Erlangen

Die Eiablage

"the egg deposition"

Weibchen des Ameisen-Sackkäfers bei der Eiablage / This is the egg deposition of the female leaf beetle.

Bei der Ei-Ablage klebt das Weibchen mit dem Sekret
einer besonderen Drüse am Hinterleib Kot-Ballen an das Ei.
Dabei wird das Ei mit den Hinterfüßen festgehalten.
Es entsteht so ein ungefähr zwei Millimeter großes Gebilde,
das vom Aussehen her einem Tannenzapfen ähnelt,
welches dann das Weibchen entweder in die Nähe
von Nestern der Roten Waldameise fallen lässt,
oder sogar direkt auf diese.


Lateinische Bezeichnung: Clytra laeviuscula

Der Ameisen-Sackkäfer oder Ameisen-Blattkäfer gehört zur Familie der Blattkäfer.
Man kann diese Blattkäfer zwischen Mai und August zu Gesicht bekommen.

http://de.wikipedia.org/wiki/Ameisen-Sackkäfer

http://en.wikipedia.org/wiki/Clytra_laeviuscula


Nederlands: Zuidelijke mierenzakkever · Polski: Moszenica wierzbówka

Kommentare 20