Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Hans Pfleger


World Mitglied, Eichenzell

die Drei Zinnen

Reisetagebuch 21. Juli :
die letzten beiden Tage mußte ich im wahrsten Sinne des Wortes kürzer treten - mein ach so geliebter Fersensporn machte nur kürzere Wanderungen möglich. dafür ging es heute schon recht früh durchs Pustertal in die Sextener Dolomiten - unser Ziel waren die Drei Zinnen.
Nachdem ich meinen Ärger über die unverschämt hohen Mautgebühren heruntergeschluckt hatte, machten wir uns auf den Weg zur Dreizinnenhütte - eine totale Umrundung war mit den Schmerzen im Fuß unmöglich. Auch so war es grenzwertig, aber mit meiner Cam in der Hand ( ich nahm ausschließlich das Weitwinkel mit ) vergesse ich vieles. Wir hatten Sonnenschein und knapp 40 Grad pur. Wer die Zinnen bewandert, tut dies selten allein - welch ein Gegensatz zur Fanes Alm. Man kann das ungefähr vergleichen mit dem Unterschied zwischen einer Autobahn und einem Waldweg. Aber das Motiv ist eben unschlagbar.
Ich habe als Einstieg in diesen Tag eine Collage mit einigen Eindrücken dieser einmaligen Dolomitenlandschaft gewählt - viel Spass beim Schauen.

Kommentare 17

  • Wilfried Jurkowski 21. September 2013, 20:47

    wieder mal eine klasse collage von dir - einfach eine wunderschöne ecke. deinem text bezüglich der maut kann ich nur zustimmen, muss mal schauen, wann wir dort oben waren aber fast hätten wir uns treffen können denn ich bin heute auch aus dem urlaub (in tiers) zurück. denke mal, demnächst werden einige fotos folgen
  • Uta Rg. 15. September 2013, 12:11

    Die Drei Zinnen konnte ich auf mancher Reise in den Süden als Kind von der Fahrt durch die Dolomiten sehen... So nah bin ich allerdings nie dran gekommen... Die sind ja wirklich beeindruckend schön!
    LG
    Uta
  • Fidibauer 14. September 2013, 2:04

    Hans, vielen Dank für Deine Erläuterung - ich glaube auch, dass man es mal gesehen haben muss - ich hoffe, ich kann's mal relativ spontan einrichten, dass alles passt - habe mich aber noch nicht intensiv mit diesem Thema beschäftigt - mal seh'n, was da nächste Jahr so bringt...
    lg Fidibauer
  • Hans Pfleger 13. September 2013, 23:24

    @Fidibauer : ich sags mal so, man muß es einfach mal gesehen haben. Es wird sicher auch günstigere Zeiten geben, als gerade im Hochsommer. Eine Überlegung wert ist es, z.B. in der Dreizinnenhütte zu übernachten und ganz früh oder auch spät sich dort aufzuhalten. Das könnte mich nochmal reizen. Und man muß dann halt auch noch Glück mit dem Wetter haben.
    Wenn ich aber vor der Wahl stünde: Drei Zinnen- Trubel oder Fanes-Einsamkeit, wüßte ich,wie ich mich entscheiden würde.
  • Fidibauer 13. September 2013, 23:17

    bis jetzt habe ich es noch nicht geschafft, dort hin zukommen, obwohl das eigentlich auf meinem Plan steht - wenn ich Deinen Bericht so lese, bin ich mir aber nicht mehr ganz so sicher, ob ich das überhaupt noch möchte- allerdings eine tollle Landschaft ist es halt schon - Postkartenmotive eben ... :-)))
    lg Fidibauer
  • enner aus de palz 13. September 2013, 20:27

    Die Mautgebühtren sind schon schon hoch, bin von deiner Collage total begeistert, im Herbst ist es da oben angenehmer, wir hoffen auch so ein tolles Wetter zu erwischen. Sehr gut von dir gemacht, jedes einzelne Foto ist sehenswert. Gefällt mir sehr gut.
    VG Rainer
    +++TOP+++
  • Safir 123 13. September 2013, 16:54

    Klasse Ansichten und wunderschöne Zusammenstellung.
    Das Fremdenverkehrsamt wird sich freuen.
    HG Torsten
  • Hartl Johann 13. September 2013, 15:58

    Schöne Zusammenstellung.
    VG Hans
  • cattymccat 13. September 2013, 11:25

    Tolle Ecken kennst du und alles wieder bei bestenm Wetter!
    VG Christian
  • TacitusRomeo 13. September 2013, 9:41

    Wieder eine tolle Postkarte.
    VG
  • RaSto 13. September 2013, 8:53

    ich schliesse mich sehr gern den positiven reaktionen an. schon die einzelnen fotos üben eine große faszination aus. im ensemble wirken sie noch stärker.

    lg rainer

    ps: mein favorit - unten rechts :-)
  • Wolfgang Nickel 13. September 2013, 8:53

    Deiner Collage nach zu urteilen hattest Du einen top Urlaub verbracht, ich hoffe Du hast dich sehr gut erholt. Die Auswahl an fotografien sind der Hammer.

    Gruß

    Wolfgang
  • TheRealMonti 13. September 2013, 8:31

    Klasse Zusammenstellung dieser überwältigenden Einzelaufnahmen. Hochprofessionell und richtig schön aufgezeigt. Mein Kompliment. Da kommt ganz sicher noch was, hoffe ich. Gruß Monti
  • Hans Pfleger 13. September 2013, 8:17

    @Christine, so ein,zwei habe ich noch :):)
  • Werner Lott 13. September 2013, 8:02

    Jep, beeindruckend! Die Gegend UND Deine Bilder. Das rechts in der Mitte mag ich am liebsten.

    LG Penny_Wise