Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Die drei Grazien :-)

Die drei Grazien :-)

445 4

Carsten Corleis


Free Mitglied, Moisburg

Die drei Grazien :-)

Wisente, Aufgenommen am 12.6.2001 im Wildpark Lüneburger Heide Niendorf-Hanstedt.

Kamera: "Minolta Dynax 700si", Film: "Kodak Royal 400", Objektiv: "Minolta Maxxum Zoom xi 100-300mm 4.5-5.6", Zeit: 1/350 Sec. bei Blende 6.7, Brennweiteneinstellung auf 280mm. Kamera auf Auslösepriorität und manuelle Blendenwahl mit Zeitautomatik. Scan zeigt komplettes Negativ, keine Auschnittsvergrösserung.
Film entwickelt durch Kodak "Premier Service" (Wegen eines Riesenschnupfens hatte ich da wirklich keinen Bock, in der Dunkelkammer rumzupanschen, sonst hätte ich den Film selbst entwickelt :-)
EBV: Nach dem Scan vom Abzug Gammakorrektur und leichte Aufhellung der Schattenpartien mit "PaintShop Pro".

Kommentare 4

  • Gerda S. 7. Juli 2001, 12:49

    Hallo Carsten! Ich habe so lange nichts von Dir gehört! Denk ich,schau mal in die Liste ob er überhaupt noch dabei ist.
    Freut mich von Dir ein neues Bild zu sehen. Wann immer ich in Niendorf bin, und das ist oft,liegen die Tiere vorne hinterm Gitter.
    Deine Schwierigkeiten beim Scannen sind enorm.Da muss das Foto ja leiden.Gruss Gerda
  • Carsten Corleis 1. Juli 2001, 20:24

    Hallo Benny & Ralf,
    Es liegt in der Tat an meinem Uralt-Scanner, ein alter "Mustek MFS-6000CX", der regelmässig zu dunkel scannt, so dass ich den Gammawert schon beim Scan (und zusätzlich Helligkeit auf +12), und später auch noch bei der Nachbearbeitung stark erhöhen muss. Dabe steigt auch in der EBV der Grundschleier an.
    Muss mir mal einen richtigen Diascanner holen, wenn die Dinger bloss nicht so teuer wären :-)
  • Ralf Schmode 1. Juli 2001, 20:16

    Kann mich nur anschließen - Schönes Motiv, aber die EBV-Umsetzung ist verbesserungsfähig. Das ganze Bild, besonders die Schatten, hat einen leichten Blau- bzw. Magentastich. Möglicherweise liegt das auch am Film, Kodak (und Agfa) machen mir beim Scannen immer reichlich Schwierigkeiten.

    Gruß Ralf
  • Benny Mohr 1. Juli 2001, 19:17

    Sehr schönes Motiv deine Grazien. Nur schade, dass der Zoo-Charakter so offensichtlich ist. Auf meinem Monitor scheint mir das Bild etwas flau, wie durch einen leichten Dunst.

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 445
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz