Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Uworischki 2


Free Mitglied, Berlin

Die Decke

Hauseingang in Leipziger Abrisshaus
Pentacon six mit 50mm, Blende 11 und 1/4 s auf TRI X pan
Ea gab leider nur sehr wenig Licht von Seiten der Hoftür. Aber mich hat einfach die abblätternde Farbe
in Verbindung mit dem Stuck gereizt...

Kommentare 2

  • Uworischki 2 28. März 2001, 18:07

    Ralf: Tja, gerade ist es leider nicht (und bezweckt war es auch nicht)..., das schiebe ich aber gnadenlos auf beengte Platzverhältnisse
    Michael: hab`s probiert, die decke allein fand ich allerdings langweillig und mit der
    Flucht im Hintergrund kommt doch etwas mehr Leben ins Spiel.
    Sandra Ch.: das Haus steht wie viele ähnliche in Plagwitz (da fotografiert es sich gut),
    andererseits ist bei euch in LPZ doch auch eine grosse Menge passiert. das sollte man nicht vergessen

  • Michael Kokott 27. März 2001, 20:56

    Der Versatz stört allerdings, ansonsten ein schönes Bild.
    ich hätte allerdings noch ein wenig mehr nach oben gekippt, der Durchgang hinten ist uninteressant, gabs da keine Tür zu zumachen mehr?

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 370
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz