Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Günter K.


Pro Mitglied

Kommentare 43

  • Marlene Sch. 7. September 2009, 18:14

    ....;-) Chancen sollte man schon erkennen und du hast den absoluten Blick dafür!
    LG Marlene
  • starlight29 6. September 2009, 14:47

    lol...mal ne krasse zusammensetzung..interessante Perspektive...schon interessant, wie man durchs perspektiven ändern, nen ganz neuen sinn entwickeln kann ;)
  • Doris H 5. September 2009, 19:11

    Sabine hat mich auf das Bild schon im Burgenland aufmerksam gemacht.
    Nun ja, was soll ich römisch katholisch erzogen *g* schon dazu sagen. Als Warnung wegen Alkohol am Steuer finde ich es aber schon ziemlich deplaziert.
    Eher hätte ich so in die Richtung von Marlen D gedacht...Ich könnte mir vorstellen, das dieses Plakat am Straßenrand eher bei manchen vom Verkehrsgeschehen ablenkt..
    Wie gut, das ihr beiden euch wieder vertragen habt :-)
    Und ich muss für Sabine die Stange brechen. Ich habe sie in den letzten Tagen durchaus als humorvolle Frau kennengelernt. Und gegen eine kleine Provokation ab und an ist ja auch nichts einzuwenden, oder ;-))?

    Das ist übrigens meine erste und bis auf Weiteres (d.h. bis ich angekommen bin!) letzte Anmerkung nach dem Urlaub ;-))

    Bis baaald!

    Doris
  • Angie13 5. September 2009, 5:53

    Hallo Günter :)
    ...genau das mag ich so an deinen Bildern... man kann immer selbst etwas hinein interpretieren..sich Gedanken machen.. Ich finds genial !!!
    LG und ein schönes Weekend

    Angie
  • Karl-Heinz Schulz 4. September 2009, 19:45

    Hallo Günter!
    Nun glaube ich es auch mit der tollen Erklärung von dir.
    Die Interpretation ist ganz schön vage. Aber es ist orginell.Ohne Hintergedanken.Schönes WE.
    LG:Karl-Heinz
    Ps:Guter Schnitt
  • Sabine Jandl-Jobst 4. September 2009, 9:25

    @Günter. Keine Angst, Humor ist noch da. .
    Hab mich auch überhaupt nicht aufgeregt, bitte, da gibt es größere Probleme auf der Welt, war halt ein schneller Kommentar, Günter nimm´s bitte nicht persönlich!
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Sabine
    PS: Hie und da überkommt es mich und ich muss was Provokatives dalassen (und so ein Plakat verträgt das, war ja nicht gegen dich oder dein Foto).
  • Günter K. 3. September 2009, 23:21

    @ja Dirk, gute Nacht
  • Dirk Steinis 3. September 2009, 22:42

    ich habe nichts getrunken, verstehe aber nicht, wieso der kleine thailändische Junge noch gewarnt werden muss. Er hat seinen Bruder doch sowieso schon in den Einkaufswagen gesetzt und wartet nur darauf, dass Papa endlich mit der Anglerzeitung fertig ist. Und warum sitzt die Sportlehrerin so auf dem Barren? Ihr doppelter Bikini befremdet irritierend hierbei genauso wie ihre dritte Hand. Vom Kreuzkettchen, das da so provokativ baumelt mal noch gar nicht zu reden...
    alles noch sehr diffuse Chancen zur Interpretation, aber Chancen immerhin,
    gute Nacht
    Dirk
  • Günter K. 3. September 2009, 22:25

    @Sabine, es ist ganz normal innerhalb eines Meinungssprektrums sich unterschiedlich äußern zu können. Und je nach Auffassung, persönlichen Ansichten, Glauben, Moralvorstellungen kann ein solches Bild auch als "sexistisch" angesehen werden, das akzeptiere ich..........

    Über die Frage, wie man Probleme wie wie etwa Alkohol am Steuer verbal oder in Form eine Plakates ausdrücken kann, wie man verschiedene Wege geht ......, darüber kann man diskutieren, etwas ablehnen usw. Ich habe auch Verständnis dafür, dass Frauen sich da in eine Rolle gedrängt fühlen, sich missbraucht fühlen konnen in dem Zusammenhang. Nur bin ich weder Initiator der Aktion oder bin sonst irgendwie beteiligt. ........, Im Umfeld eine Volksfestes, einer Rummels oder Kerwe (Kirchweih) geht eben schrill und laut zu........., dieses Plakat in einer "normalen Wohnstraße" fände ich auch völlig deplatziert ....... und würde dies auch zum Ausdruck bringen........, mich daran stören..........

    Und ich habe Dich die letzten Jahre als einen humorvollen Menschen kennengelernt, den ich schätze..........

    Liebe Grüße Günter
  • Bea Dietrich-Gromotka 3. September 2009, 21:47

    ;-)))

    "kicher"
  • Sabine Jandl-Jobst 3. September 2009, 21:09

    Nochmals zum Plakat (nicht zum Bild): Ich finde es gäbe bessere Methoden Leute zu überreden nichts zu trinken. Ich als Frau würde mich auf so eine Art nicht davon abhalten lassen.
    Viele Grüße Sabine
  • DoroS 3. September 2009, 19:54

    Ich sah es so, dass der Familienvater die Chance
    ein sexy Girl aufzureissen längst verpasst hat.
    Jedenfalls eine gute vielseitige Bildaussage.
    LG Doro
  • Meerelfe 3. September 2009, 18:25

    Und führe uns nicht in Versuchung....
    Interessante Kombination, gibt den Gedanken freien Raum für diverse Möglichkeiten....
    LG Sabine
  • Günter K. 3. September 2009, 17:50

    @regine, ich hatte eben erst die gelegenheit, danke, sie lebt uns das vor, dann muss das volk eben nachziehen ;-)
  • KooKoo 3. September 2009, 17:14

    wie kath. ks.