Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Christian Büttner


Basic Mitglied, Augsburg

Die Cellistin III (Version 2)

weil ich auch überwiegend der Meinung bin, daß der ursprüngliche Rahmen doch nicht paßt.

Hier die bisherigen Bemerkungen der Version 1, die ich dann später in den Fotohomeordner laden werde und die dann damit nicht mehr zur Diskussion steht.

Anmerkungen:

Trudi Diehl, heute um 12:31 Uhr
Eine klasse Serie.........ich finde es wunderschön, wobei mich die Bildteilung nicht stört......

LG trudi


Heinz Schumacher, heute um 12:34 Uhr
Dieses hier gefällt mir bisher am besten aus der Serie!
Der Rahmen ist mir etwas zu "fett"
lg heinz

Rudi Gauer, heute um 12:37 Uhr
Ich bleibe bei Nr. 2,
hier ist der Blick zwar frei, aber das Gesicht wird mir doch zu stark durchschnitten, der Bogen wirkt wie der Querbalken auf einem Verkehrsschild mit einem Verbot.
der Rahmen hier ist sehr dominant, da fehlt etwas die Raffinesse, er lenkt ab.
In Verbindung mit der Diagonalen paßt er zwar, aber das Motiv geht dabei unter.

Gruß
Rudi

Christoph Mischke, heute um 12:39 Uhr
Hallo Christian,
ein an sich sehr schönes Bild, wobei mich am Rahmen stört, dass er die gleiche Farb-Kombination wie der Bogen der Cellistin hat. Dadurch wirkt das Bild irgendwie durchgestrichen ...
Gruß, Christoph.

Joerg Eckert, heute um 13:04 Uhr
Hi

Ich finde das Bild trotz breitem Bogen sehr interessant.

Was mich aber elementar stoert und wahrscheinlich die Wirkung zu einem Grossteil zunichte macht ist der voluminoese Rahmen. Es ist evtl. Absicht, aber hast Du mal versucht einen ganz dezenten Rahmen zu setzen? Meiner MEinung nach (die ja anders sein wird) wirkt es dann absolut intensiver und man kann sich mehr auf den Bildinhalt konzentrieren...

Gruss Jeorg

Mia Friedrich, heute um 13:17 Uhr
mich stört der diagonale Bogen auch nicht, aber der Rahmen schon.
von der Serie her gesehen gefällt mir #2 insgesamt noch besser.

Christian Büttner, gestern um 14:28 Uhr
@ all:
ich danke Euch für Eure Anmerkungen und Verbesserungsvorschläge.
Den ursprünglichen Rahmen habe ich so dick gewählt, weil er die gleiche Stärke haben sollte, wie der Bogen des Cellos.
Zu dem neuen Rahmen ganz in weiß stehe ich nun aber voll und ganz :-)

João Carlos Espinho, gestern um 20:07 Uhr
auch sehr gut.
weiss nicht welches mir am besten gefällt.
ist eine sehr gute serie.

gruss
joão


Mehr von der Cellistin unter


Die Cellistin II
Die Cellistin II
Christian Büttner

Die Cellistin I
Die Cellistin I
Christian Büttner

Die Cellistin IV - (die letzte Aufnahme)
Die Cellistin IV - (die letzte Aufnahme)
Christian Büttner

Kommentare 6