Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Ilse Jentzsch


Community Manager , Rhein-Main-Gebiet (Frankfurt a.M.)

Die Burg bei Nacht

Das ist leider mein einziges Nachtfoto von Budapest, da meine Speicherkarte fehlerhaft war.

Freihand - nur auf einem Geländer aufgestützt.

Kommentare 22

  • AnnaRita 7. Oktober 2009, 19:01

    Der Zauber ist hier trotz kleiner Unbillen gut zu genießen!
    LG Rita
  • DxFx 7. Oktober 2009, 14:30

    eine sehr schöne einzige Nachtaufnahme von Budapest zeigst du hier!
    LG dorit
  • Rainer Switala 7. Oktober 2009, 14:10

    freihand - großes kompliment
    schöne gelungene nachtaufname zeigst du hier
    bestens standort und gestaltung
    gruß rainer
  • Brunhilde Miebach 6. Oktober 2009, 21:35

    Ein sehr schönes Lichtspiel. Schade das du nicht meht Fotos machen konntest.
    LG Bruni
  • Ilse Jentzsch 6. Oktober 2009, 16:30

    @Allen: Noch einmal meinen Dank für den Trost, denn ich war natürlich unheimlich traurig als ich feststellte, dass die Karte gerade an dem Abend ihren Geist aufgab, zumal es mein einziger Abend in Budapest war :-(
    Erst wollte ich es gar nicht zeigen, nun tut es mir aber nicht mehr leid, es doch gezeigt zu haben :-)
    Herzlich grüßt Euch
    Ilse
  • Mary Sch 6. Oktober 2009, 16:28

    Du hast die Nachtstimmung als Erinnerungsfoto
    festhalten können, das finde ich wichtig.
    Ohne Stativ ist es ein schwieriges Unterfangen.
    LG Mary
  • G D 6. Oktober 2009, 16:18

    Nimms leicht Ilse, ist ja so weit nicht weg.
    Den umständen entsprechend ja noch vertretbar und der erinnerungswert für dich bleibt. Also nie löschen...
    lg gd
  • Joachim Kretschmer 6. Oktober 2009, 15:33

    . . auch für mich ist das Foto eine angenehme Erinnerung an sehr schöne Urlaubstage . . .
    Viele Grüße, Joachim.
  • Mi P. 6. Oktober 2009, 14:54

    ...schade, dass ist immer ärgerlich....
    aber eine feine Aufnahme die Du zeigst, klasse lichter,
    LG Micha.
  • Ilse Jentzsch 6. Oktober 2009, 11:01

    @Allen: Danke für die mitfühlenden Kommentare zu einem nicht gelungenen Foto :-)
    Herzlich grüßt
    Ilse
  • Nicole Rainer-Schuchmann 6. Oktober 2009, 6:45

    Da bekommt man einen sehr schönen Eindruck von der Stimmung bei Nacht....super gelungen!
    +++
    Lg nicole
  • Trautel R. 6. Oktober 2009, 6:07

    das tut mir sehr leid mit der defekten speicherkarte. auch ohne stativ ist dir dir die aufnahme mit blick auf die burg gut gelungen.
    weiterhin hat es mir die spiegelung in der donau besonders angetan.
    lg trautel
  • Margareta St. 5. Oktober 2009, 21:32

    Wunderbares Nachtbild. Ich habe die Burg nur bei Tag gesehen, denn ich war so müde vom Herumlaufen, ich musste ins Bett. Mich stört an der Aufnahme wirklich nichts. Ist doch gelungen.
    LG Margarete
  • Bernhard Jeide 5. Oktober 2009, 21:16

    Beileid! Wie wären die Bilder erst mit Stativ oder ganz fest aufgelegt geworden, wenn die Karte nicht defekt gewesen wäre?
    LG Bernd
  • Ushie Farkas 5. Oktober 2009, 21:02

    EXCELLENT, Ilse !! Gruß Ushie