Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Manfred Altgott


World Mitglied, Berlin

Die Breitflüglige Raupenfliege......

..... an einem sonnigen Spätsommertag am Teich.


Kennzeichen:
Das Männchen hat stark verbreiterte, dunkel gefleckte Flügel. Das Weibchen hat normale Flügel. Der Hinterleib ist gelb, weist eine breite schwarze Längsbinde auf und ist nur schwach behaart.
Körperlänge:
5 - 9 mm
Lebensraum:
In warmen Lagen.
Entwicklung:
Das Weibchen sticht Wanzen an und legt ein Ei in die Wanze. Aus dem Ei schlüpft sofort die Larve. Die Larve lebt als Innenparasit in der Wanze, bis diese abstirbt.
Ernährung:
Parasitisch von Baumwanzen.
Verbreitung:
Südeuropa, im südlichen Mitteleuropa, Türkei.

Kommentare 13

Informationen

Sektionen
Klicks 61
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera NIKON D5100
Objektiv ---
Blende 14
Belichtungszeit 1/250
Brennweite 105.0 mm
ISO 280

Gelobt von