Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Heinz Höra


Pro Mitglied, Berlin

Die Blauen Berge des Tessins

aufgenommen von der Cimetta am Lago Maggiore

Kommentare 3

  • Willy Müllerschön 10. Juli 2009, 22:50

    wirklich ein tolles Bild, schön festgehalten, sehr harmonisch, gefällt mir sehr gut - Respekt ! Gruß von der Schwäbischen Alb - Willy
  • KLEMENS H. 3. November 2004, 19:23

    Hallo Heinz,
    ich finde den Pflanzenstreifen nicht "deplatziert",
    immerhin wird seine Schräge
    mehrfach von den fernen Berghängen parallel fortgesetzt,
    abgesehen davon,
    dass man einen Hang nunmal so nehmen muss, wie er da ist...
    Weg lassen würde ich ihn auf keinen Fall,
    denn durch ihn kommt das Blau der Berge
    noch mehr zum Leuchten
    (Helldunkelkontrast, Leuchtend-gebrochen-Farbkontrast)
    Ich sehe es aber auch so,
    dass links ein kompositioneller Ausgleich nötig ist,
    da sonst das Bild - wie hier - rechtslastig erscheint.
    Gruß Klemens
  • Thomas Wright 3. November 2004, 1:39

    Noch ein grandioses Motiv. Den Schnitt mit dem Grün im Vordergrund finde ich nicht ganz optimal, aber die Gebirge im Hintergrund sind überaus toll herausgearbeitet. Der Nebeleffekt ist super.
    lg, Thomas

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 343
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz