Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?

Detektei Schütt


Free Mitglied, Hamburg

Die blaue Stunde / Warum in die Ferne schweifen

Ich habe das Foto in der Dämmerung geschossen, genau zu der Zeit, wenn die Nacht den Tag ablöst. Der zweite Titel steht eigentlich dafür, den Blick nicht dafür zu verlieren, welche Schönheit vor der Haustür liegt und nicht alles \"Schöne\" in der Ferne zu suchen!
Da ich mich sehr für die Gestaltung von Nachtaufnahmen interessiere, bitte ich um konstruktive Kritik !

Kommentare 3

  • Johann Bernreiter 27. Oktober 2003, 22:53

    ja, die blaue stunde hat es in sich,
    etwas nachschärfen täte dem bild gut

    lgjo
  • Boris W. 15. Januar 2003, 18:19

    Hi Martin,

    zuerst mal herzlich Willkommen in der FC!
    Also, das Foto gefällt mir sehr gut, besonders wegen der Lichtstimmung,
    Für meinen Geschmack fehlt nur etwas Schärfe (oder ist das Absicht?). Ist es mit einer analogen Kamera aufgenommen und dann gescannt worden?
    Ansonsten hätte ich es etwas beschnitten, die Mauer rechts unten im Bild fällt mir immer wieder ins Auge, wenn ich das Foto betrachte. Aber ich darf nicht zu sehr kritisieren, ich bin selbst noch Anfänger. :-)

    Ich wünsch Dir noch viel Spaß hier in der FC!
    Machs gut
    Boris
  • Karl Herrling 15. Januar 2003, 18:07

    sehr schönes Licht,gutes Bild.

    Gruß Karl

Schlagwörter

Informationen

Sektion
Klicks 1.123
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz