Diese Website verwendet Cookies, um verschiedene Funktionalitäten bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Durch die Nutzung dieser Website erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden. Weitere Informationen  OK

Was ist neu?
Die "bearbeitete" Kirche von Monte.

Die "bearbeitete" Kirche von Monte.

1.420 2

H Mueller


Free Mitglied, Hannover

Die "bearbeitete" Kirche von Monte.

Ich habe dieses Foto mit shiftN bearbeitet und versucht die stürzenden Linien soweit es möglich ist zu kaschieren.
Welchem Foto würdet Ihr den Vorzug geben und warum??

Canon EOS 550 Sigma 10 / 20

Kommentare 2

  • fotofussy 27. Februar 2011, 0:31

    etwas zu viel
    bei der Perspektive muß der obere Teil schmaler sein als unten.
    Da die Aufnahme nicht direkt von vorne ist, hat ShiftN alles total verzerrt. Die Automatik ist nicht immer optimal.

    LG Carsten
  • CODY EIGEN 26. Februar 2011, 15:14

    Ich hab die Kirche auch schon einige Male fotografiert
    und auch schon versucht sie zu bearbeiten,
    mit dem Ergebnis,war ich allerdings auch nicht so zufrieden!
    Morgen ist Sonntag*!!!*
    Morgen ist Sonntag*!!!*
    CODY EIGEN

    Ich glaub,mir gefällt deine andere Version besser!

    LG CODY

Informationen

Sektion
Klicks 1.420
Veröffentlicht
Sprache
Lizenz

Exif

Kamera Canon EOS 550D
Objektiv Sigma 10-20mm f/4-5.6
Blende 10
Belichtungszeit 1/200
Brennweite 10.0 mm
ISO 100